Crowdfinanzieren seit 2010

Entwicklung einer Trainings- und Aktionsplattform

Mit LOVE-Storm entwickeln wir eine Trainings- und Aktionsplattform, um Gegenrede zu trainieren und Hass im Netz schnell und wirkungsvoll zu stoppen. Schon 2018 wollen wir 1000-2000 Menschen trainieren, diese bei gemeldeten Hasskommentaren alarmieren und in LOVE-Storm Teams von 5-10 Personen den Hass stoppen. Lasst uns mit hunderten LOVE-Storms Betroffene unterstützen, Zuschauende aktivieren und Angreifenden klare Grenzen setzen! Für ein Netz ohne Mobbing & Hetze!
Finanzierungszeitraum
16.11.17 - 14.01.18
Realisierungszeitraum
September 2017 bis April 2018
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 10.000 €

Gelingt es uns jetzt 10.000€ zu erhalten, gibt uns das Förderprogramm "Demokratie Leben!" 130.000€, damit wir die Plattform entwickeln und bauen können.

Stadt
Lüchow
Kategorie
Community
Projekt-Widget
Widget einbinden
30.12.2017

Wir suchen Trainer*innen auf Honorarbasis

Björn Kunter
Björn Kunter1 min Lesezeit

Zum Safer Internet Day am 6. Februar werden wir zum ersten Mal die Trainingsplattform öffentlich nutzen und ganztägig mehrere Online-Trainings für Interessierte anbieten. Höchste Zeit also, unseren Trainer*innenkreis aufzubauen (auch wenn der Launch eigentlich erst im April stattfindet).

Am 27. Januar 2018 werden wir daher ein erstes eintägiges Training für (bereits erfahrene) Trainer*innen organisieren. Dabei werden die Funktionen der Plattform geklärt und die Grundsätze eines LOVE-Storm-Gegenredetrainings besprochen.
Für März und April sind dann auch dreitägige Trainings geplant, auf der sich Aktivist*innen ohne Trainingserfahrung zu LOVE-Storm-Trainer*innen ausbilden lassen können.

Ausschreibung und Anmeldung findet ihr auf www.love-storm.de/tft

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
E-Mail

13.02.19 - Am 15. September 2018 ist die LOVE-Storm...

Am 15. September 2018 ist die LOVE-Storm Trainings- und Aktionsplattform gegen Hass im Netz erfolgreich gestartet. In den ersten drei Monaten nach dem Launch haben wir in 40 Trainings gut 300 Menschen trainiert und beginnen jetzt unsere Community aufzubauen.

Besuch uns auf www.love-storm.de

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Love-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz
www.startnext.com