Crowdfunding beendet
Wir möchten in Workshops über Sexismus und Diskriminierung sprechen, uns über Rollenbilder und Männlichkeitskonzepte austauschen und der Frage auf den Grund gehen, inwiefern Rassismus und Frauenfeindlichkeit zusammenhängen. Im MUT-zu-TATEN-Projekt bilden wir von Diskriminierung betroffene Menschen zu Bildungsreferent*innen fort, um im Anschluss Jugendliche und junge Erwachsene bundesweit in interaktiven Workshops zu sensibilisieren
1.497 €
Fundingsumme
53
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
MUT-zu-TATEN
www.startnext.com