Crowdfunding-Finanzierungsphase
»Nachts im Labor« hinterfragt den wissenschaftlichen Sinn und die ethische Vertretbarkeit von Tierversuchen, ohne deren Grausamkeit darzustellen. Stattdessen rücken wir den Lebenswillen, den Zusammenhalt und den Mut der Tiere in den Fokus: als Individuen mit Gefühlen und Bedürfnissen. So bietet unser Buch auf gleich mehreren Ebenen einen geeigneten Einstieg in diese so wichtige Thematik.
10.104 €
nächstes Level 14.400
241
Unterstütz­er:innen
4Tage
Petra Seipp
Petra Seipp vor einer Stunde
Jasmin English
Jasmin English vor 3 Stunden
Patrick Adam
Patrick Adam vor 15 Stunden
Patrick Karacic
Patrick Karacic vor 17 Stunden
Melanie Döpfner
Melanie Döpfner vor 17 Stunden
Christian Wittig
Christian Wittig vor 19 Stunden
Kathrin Herrmann
Kathrin Herrmann vor 19 Stunden
Melissa Hermann
Melissa Hermann vor 20 Stunden
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 NACHTS IM LABOR
 NACHTS IM LABOR
 NACHTS IM LABOR
 NACHTS IM LABOR

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.11.21 17:59 Uhr - 30.01.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar/März 2022
Startlevel 8.000 €

Mit dem ersten Fundingziel werden die Druck- und Arbeitskosten für die ersten 1400 Exemplare, sowie alle Steuern und Gebühren abgedeckt.

Kategorie Literatur
Stadt Münster

Projektupdates

14.01.22 - Liebe Unterstützer:innen! Wir haben es...

Liebe Unterstützer:innen!
Wir haben es geschafft und die erste Fundingschwelle überschritten!
Das ganze Team von »Nachts im Labor« freut sich riesig darüber und dankt euch allen von Herzen.
Bis zum Ende unseres Crowdfundings in 16 Tagen können uns alle weiterhin unterstützen.
Das Geld wird dafür verwendet, die Auflage des Buchs, die bis dato bei 1400 Exemplaren liegt, zu erhöhen.

Herzliche Grüße
Lena, Marco & compassion media

Website & Social Media
Impressum
it's cowtime GBR
Lena Wenz
Rupprechstraße 12
95444 Bayreuth Deutschland

Kooperationen

Ärzte gegen Tierversuche

»Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!« »Ärzte gegen Tierversuche« setzt sich für die vollständige Abschaffung von Tierversuchen ein. »Ärzte gegen Tierversuche« unterstützt »Nachts im Labor«.