Projekte / Literatur
Eine neue Version ist verfügbar
Das neue Buchprojekt des SZ-Redakteurs und Suhrkamp-Autors Dirk von Gehlen sucht Antworten auf die Frage: Wie verändert die Digitialisierung Kunst und Kultur? Meine These: Sie taut sie auf. Sie verflüssigt sie! "Eine neue Version ist verfügbar" will beschreiben und selber zeigen, wie das die Denk- und Geschäftsmodelle von Filmen, Musik und Büchern verändern kann. Helfen Sie mit, eine neue Version verfügbar zu machen!
14.182 €
5.000 € Fundingziel
350
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.10.12 11:17 Uhr - 20.12.12 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 5.000 €
Kategorie Literatur
Ort München

Projektupdates

30.09.13

Update-Version bei metrolit verfügbar! Das Buch ist dieser Tage in einer offenen Version für jeden im metrolit-Verlag erschienen! http://bit.ly/ENVIV

09.12.12

Neues Ziel: Eine Audio-Version ist bei 12.500 Euro verfügbar! Die Antwort war eindeutig. Nachdem wir die 10.000 Euro (als so genanntes stretch goal) so schnell erreicht hatten, haben wir im Projektblog nachgefragt: Wollen wir uns gemeinsam ein neues stretch goal vornehmen? Die Reaktionen (vielen Dank!) waren derart positiv und einstimmig, dass wir gar nicht anders können. Wir stecken uns erneut ein neues Ziel bis zum Ablauf der Funding-Phase. Das Angebot geht so: Wenn wir bis zum 20.12. die Summe von 12.500 Euro schaffen, erhält jeder Supporter (also auch die, die bereits eine Buchversion erworben haben) zu dem Buch eine Audio-Version des Textes hinzu. Eingesprochen von Dirk von Gehlen, verschickt als MP3 (allerdings erst etwas später als die Textversion). Ist das ein Angebot? Probieren wir es aus!

24.11.12

Schaffen wir 10.000 Euro? "Eine neue Version ist verfügbar" ist ein Experiment, bei dem wir gemeinsam hinzulernen können. Eine Sache, die wir zum Beispiel seit dem wunderbaren Erfolg der ersten Tage kennen gelernt haben, sind die so genannten "stretch goals", die auf amerikanischen Crowdfunding-Plattformen genutzt werden, wenn das Funding-Ziel erreicht ist. Die Projektstarter stecken sich dann ein neues Ziel, bei dessen Erreichung alle Unterstützer profitieren (also auch die, die schon unterstützt haben). Zahlreiche erfolgreiche Projekte in Amerika nutzen diese Methode und wir haben nach längerer Überlegung entschieden: Das wollen wir auch ausprobieren. Allein weil wir so vielleicht noch etwas spielerische Spannung in die Schlussphase des Fundings bekommen ... Wir glauben, dass nicht nur in der Gestaltung eines Buch-Covers, sondern auch in der Gestaltung des Textes große Möglichkeiten liegen. Bisher haben wir uns - auch aus finanziellen Gründen - eher auf das Cover konzentriert. Wenn wir aber unser stretch goal erreichen, haben wir die Ressourcen, auch dem Innenteil des ENVIV-Buches (in allen Versionen, also in eBook, Basis- wie Premium-Buch) noch mehr gestalterische Aufmerksamkeit und Farbe zu schenken. Zusätzlich wollen wir gerne den Mittelbogen des Buches für all die Menschen reservieren, die in den vergangenen Wochen für so viel gute Laune im ENVIV-Team gesorgt haben: Ihnen und Euch, den Leserinnen und Lesern! Konkret heißt das "stretch goal", das wir gemeinsam mit Euch und Ihnen ausprobieren wollen: Wenn wir bis zum Ablauf des Projektzeitraums (am 20.12.) 10.000 Euro erreichen, bekommen alle Bücher einen Mittelbogen mit den Porträtbildern aller Leserinnen und Leser und werden im Textteil farbiger und kreativer gestaltet als ursprünglich geplant (was eben in Druck und Gestaltung auch etwas teurer ist). Ist das ein Angebot? Probieren wir es aus!

Website & Social Media
Projekt-Widget

Kooperationen

Nominiert für die Advisory Board Selection #6 von Gundolf Freyermuth, Professor an der ifs (internationale filmschule) in Köln.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Commity für Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Gründer*innen, Erfinder*innen und Kreative finanzieren und starten ihre Ideen gemeinsam mit der Crowd.

Startnext Statistik

60.622.268 € von der Crowd finanziert
6.715 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter*innen nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH