beendet

Sustainability Contest

Ihr habt ein nachhaltiges Projekt aus der Region Mittelfranken, seid Studenten und benötigt Förderung? Dann macht mit beim Existency Sustainability Crowdfunding Contest mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 10.000€.

Platz 1: 4.000 Euro
Platz 2: 2.000 Euro
Platz 3: 1.000 Euro
Sonderpreis (LZE e.V.): 3.000 Euro bei Abschlussveranstaltung
Platz 1 bis Platz 5: je 10 Stunden individuelle Gründungsberatung durch das ISKA

Mit diesem Existency Sustainability Crowdfunding Contest bekommt Ihr den letzten Schubs, um endlich loszulegen und Eure nachhaltige Gründungsidee wirklich real werden zu lassen!

Was ist drin für Euch? Also neben dem Geld, dass Ihr durch das Crowdfunding zusammen bekommt, gibt es einen vom LZE gestifteten Sonderpreis in Höhe von 3.000 Euro für den besten Pitch am Abschlussevent. Es winken den fünf besten Teams zudem je 10 Stunden kostenfreie individuelle Beratung von ISKA – einer Gründungsberatung, die sich auf soziale Projekte spezialisiert hat.

Wie unterstützen wir Euch? Zusätzlich versorgen wir alle Teams, die mitmachen im Vorfeld durch Workshops mit Know how rund um:

  • Geschäftsmodellentwicklung: 12.7.2021, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr,
  • Crowdfunding Basics: 12.08.2021, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr,
  • Low Budget Handyvideo Dreh: 18.08.2021, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr und
  • Kommunikation: 24.08.2021, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr.


Ihr habt Fragen? Dann meldet Euch bei Bianca Niemann - Gründungsberaterin an der FAU Erlangen-Nürnberg ([email protected]).

25.350 €
finanziert
539
Unterstütz­er:innen
7.000 €
vergebenes Cofunding
Relevanzreporter Nürnberg
Journalismus
DE
1

Relevanzreporter Nürnberg

Deine neue Redaktion in Nürnberg/ Region für modernen, unabhängigen Lokaljournalismus gemeinsam mit Dir - zukunfts-, lösungs- & gemeinwohlorientiert
Perma Kalender
Umwelt
DE
2

Perma Kalender

Kalender, Sachbuch und Gartenplaner in Einem: Der Bauplan für deinen insekten- und klimafreundlichen Garten, Hinterhof oder Balkon.
shiftee – dein Beitrag für die Energiewende
Umwelt
DE
3

shiftee – dein Beitrag für die Energiewende

Der Nachfrage-Schub für die Energiewende: shiftee klärt über die Wirkung von Ökostrom auf und hilft dir, einen wirksamen echten Ökostrom zu finden
regineo - Einkaufen direkt vom Produzenten
Food
DE

regineo - Einkaufen direkt vom Produzenten

Hofsterben verhindern – Regionale Erzeuger stärken. Einzigartige regionale Lebensmittel zu Dir nach Hause geliefert - Regional, Fair und Nachhaltig.
Umweltfreundlich leben leicht gemacht mit der Vorratsbox
Umwelt
DE

Umweltfreundlich leben leicht gemacht mit der Vorratsbox

Wir testen Produkte und nehmen die besten und nachhaltigsten in unser Sortiment auf, aus dem du dir deine Vorratsbox selbst zusammenstellen kannst.

FAQ

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich alle Teams, die mindestens ein Mitglied haben, das an einer der drei Hochschulen (HSA, THN oder FAU) studiert oder promoviert.

Welche Projekte werden zugelassen?

Eure Gründungsidee ist nachhaltig und kommt aus den Bereichen Gesellschaft, Umwelt oder Kultur. Bei Ideen aus der Wirtschaft sollte ein klarer Bezug zu den Sustainable Development Goals der UN bestehen.
Aus rechtlichen Gründen sind heilmedizinische Projekte leider von der Teilnahme ausgeschlossen.

Gibt es ein Mindest- oder Höchstfundingziel?

Ja - das Ziel Eurer Crowdfundingkampagne muss mindestens bei 2.500 Euro, aber maximal bei 50.000 Euro liegen.

Wann startet / endet die Bewerbungsphase?

Vom 15.6.2021 bis 28.7.2021 könnt Ihr Euch als Team mit Eurer Idee bewerben. Bis zum 5.8.2021 wisst Ihr, ob Ihr dabei seid.

Wann startet / endet der Crowdfunding Contest?

Der Crowdfunding Contest startet am 08.9.2021 (12:00 Uhr) und endet am 06.10.2021 (12:00 Uhr)

Wann / Wie wird der Sonderpreis i.H.v. 3000 Euro vergeben?

Der Sonderpreis wird auf dem Abschlussevent am 21.10.2021 durch den Hauptsponosor LZE vergeben. Basis der Entscheidung ist neben dem Ergebnis der Crowdfunding Kampagne das Pitching der besten 10 Projekte am Anfang der Veranstaltung.

Was passiert mit meinen Daten?

Die Bewerbungsunterlagen inkl. der personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck des Contests erhoben, verarbeitet und genutzt. Ferner werden die Bewerbungsunterlagen und personenbezogenen Daten im Rahmen des Auswahlprozesses von einer Jury gesichtet. Darüber hinaus werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Mehr anzeigen weniger

Über uns

Wir – also das Projekt Existency – sind übrigens die Gründungsberatungen der HS Ansbach, der TH Nürnberg und der FAU Erlangen-Nürnberg. Wir werfen in diesem Projekt all unser Know-how in einen Topf und unterstützen so möglichst viele junge Gründer*innen an unseren Hochschulen. Mehr Infos zu uns und allen weiteren Angeboten von Existency findet Ihr auf unserer Homepage: www.existency.de

LZE
Die LZE GmbH ist der „kommerzielle Transferarm“ von FAU und Fraunhofer IIS und IISB – die Forschung entwickelt neuste Technologien und die LZE findet dazu passende Geschäftsmodelle bringt so die Forschungsergebnisse auf den Markt. Perfekt für Unternehmen, denen Zuverlässigkeit genauso wichtig ist wie Innovation. So wird deutlich, welchen Wert Wissenschaft auch ganz praktisch für die Gesellschaft hat. Wie genau das läuft? Das findet Ihr hier auf www.lze-innovation.de.

ISKA
Das Projekt ANDERS GRÜNDEN vom Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit ist Beratungsstelle und Plattform für soziale, ökologische und kulturelle Innovationen und Start-ups in der Metropolregion Nürnberg www.iska-nuernberg.de/andersgruenden.html.

Kooperationen

Leistungszentrum - LZE

Das LZE ist der „kommerzielle Transferarm“ von FAU und Fraunhofer IIS/ IISB – die Forschung entwickelt neuste Technologien und die LZE findet dazu passende Geschäftsmodelle und Verstriebswege.

ISKA

Das Projekt ANDERS GRÜNDEN vom Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit ist Beratungsstelle und Plattform für soziale, ökologische und kulturelle Innovationen und Start-ups in und um Nürnberg.

EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft

Existency ist ein Verbundprojekt, das durch das BMWi im Rahmen von Exist (Exist-Potentiale) gefördert wird.

BMWi

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Impressum

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Christoph Heynen
Henkestraße 91
91052 Erlangen
Deutschland

09131 8525 872
https://www.existency.de

Herausgeber

Christoph Heynen
Henkestraße 91
91052 Erlangen

Telefon: +49 9131 85-25872
Fax: +49 9131 85-25869
E-Mail: [email protected]

Vertreten durch

Pr-STAB (S) - Präsidialstab, S-OUTREACH - Outreach Support ist eine Einrichtung des Öffentlichen Rechts innerhalb der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Gemäß Art. 20, 21 BayHSchG wird die FAU als staatliche Einrichtung und Selbstverwaltungskörperschaft des öffentlichen Rechts nach außen durch den Präsidenten vertreten.

Kontaktperson für den Inhalt

Bianca Niemann

Telefon: +49 9131 85-25804
E-Mail: [email protected]

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Salvatorstraße 2
80327 München

Webseite: www.stmwk.bayern.de
Identifikationsnummern
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
(gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz) DE 132507686
Steuernummer 216/114/20045 (Finanzamt Erlangen)
DUNS-Nummer 327958716
EORI-Nummer DE4204891
Bankverbindung Bayerische Landesbank München

SWIFT/BIC-Code: BYLADEMMXXX
IBAN: DE66700500000301279280

Impressum

Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches  kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.

Finden & Unterstützen