beendet

Kultur schaffen wir zusammen!

Beim Crowdfunding-Wettbewerb „Kulturideenbeweger“ möchten wir, das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Private Hochschule Göttingen, Projekten aus der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region Südniedersachsen einen Schub geben. Trag auch du dazu bei, kulturelle Projekte in Südniedersachsen aus der Taufe zu heben und sicher dir eines der attraktiven Dankeschöns!

Deine Unterstützung macht den Unterschied!
Wer den Kulturideenbeweger-Contest gewinnt, entscheidest allein du. Die Preise im Wettbewerb gehen an die Starter*innen, die mit ihrer Idee die meisten Unterstützer*innen überzeugen konnten.

Möglich gemacht wird der Wettbewerb durch den Landschaftsverband Südniedersachsen sowie unseren Medienpartner, das Faktor-Magazin.

6.761 €
finanziert
116
Unterstütz­er:innen
1.750 €
vergebenes Cofunding
Bildband "Wunderschöner Ambergau"
1

Bildband "Wunderschöner Ambergau"

Entdeckt das Auenland mitten in Niedersachsen!
Wörtertriathlon
2

Wörtertriathlon

Ei, mach Alde*r!
Highlights für das Einbecker Weihnachtsdorf
3

Highlights für das Einbecker Weihnachtsdorf

Ein unvergesslicher Abend mit Laser- und Beamshow
Letzte Zeitzeugen - Geschichten aus der Schule

Letzte Zeitzeugen - Geschichten aus der Schule

Ehemalige Schüler der "alten Schule" in Adelebsen berichten über ihre Schulerlebnisse
Lyntow-EP

Lyntow-EP

Wir möchten mit unserer Band Lyntow eine zweite EP aufnehmen. Wir fünf Musiker tragen unsere Kunst gerne hinaus in die Welt und dafür braucht es neben Live Performances auch professionelle...

FAQ

Welche Unterstützung erhalte ich für mein Crowdfunding-Projekt?

Jeder Projektstarter in den Regionen Südniedersachsen und Elbe-Weser-Dreieck sowie dem direkten Umfeld erhält von uns kostenlose Unterstützung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung seiner Crowdfunding-Kampagne. Zusätzlich verschaffen wir dir über unsere Kanäle regionale Aufmerksamkeit.
Aktuell hast du aufgrund der Matchfunding-Kampagne Ideenbeweger³ zusätzlich die Möglichkeit, 1.000 € Kofinanzierung für dein Projekt zu bekommen.
Wende dich gerne jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns unter [email protected]

Warum sollte ich ein Crowdfunding-Projekt auf Ideenbeweger starten?

Es gibt mehrere gute Gründe dafür, dein Projekt auf Ideenbeweger zu starten:

  • Kostenlose Beratung: Du profitierst von der kostenlosen SNIC Crowdfunding-Beratung bzw. der ebenfalls kostenlosen Beratung im Rahmen des Projekts PFH Crowd Innofinance. Wir bieten dir individuelle Unterstützung in allen Phasen deines Projektes.
  • Langjährige Erfahrung: Als Unternehmer- und Gründerhochschule vereint die PFH Private Hochschule Göttingen langjährige Erfahrung in der Unterstützung von Gründungs- und Innovationsprojekten und die intrinsische Motivation, Ideen in den Regionen Südniedersachsen und Elbe-Weser-Dreieck voranzubringen. Mit unserer Expertise am ZE Zentrum für Entrepreneurship unterstützen wir dich und dein Vorhaben bedarfsgerecht – auch über das Crowdfunding hinaus.
  • Matchfunding: In Kooperation mit verschiedenen Sponsoren versuchen wir immer wieder attraktive Angebote zu schaffen, wie du noch über das Geld der Crowd hinaus Finanzierung erlangen kannst.
  • Regionalität: Menschen unterstützen gerne Projekte in ihrer Region. Daher bauen wir nachhaltig eine lokale Crowd auf und sorgen mit dafür, dass du mit deiner Ideen oder deinem Projekt Interessierte in der Region erreichst. Wir öffnen unsere Kommunikationskanäle für dich und verbreiten dein Crowdfunding-Projekt in der Crowd sowie bei Presse, Multiplikatoren und Partnern.
Welche Projekte sind für Ideenbeweger geeignet?

Jeder kann ein Crowdfunding-Projekt starten! Sei es der Markttest eines Start-ups, das nächste Musikalbum einer Band oder ein regionales Vereinsprojekt. Ideenbeweger ist offen für sämtliche Projektstarter aus den Regionen Südniedersachsen und Elbe-Weser-Dreieck, die Crowdfunding für ihr Vorhaben nutzen möchten.

Wie kann ich mich mit meinem Projekt oder meiner Idee bewerben?

In der Regel findest du den Weg zur Bewerbung direkt auf dieser Seite. Nach einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben" kannst du ein bereits erstelltes Projekt auswählen oder direkt ein neues anlegen. Sollte dieser Button mal nicht zu finden sein oder die Bewerbung macht anderweitig Probleme, nimm einfach Kontakt mit uns unter [email protected] auf und vereinbare einen Gesprächstermin. Wir bitten dich, Anfragen möglichst noch vor dem Eintritt in die Finanzierungsphase zu stellen.

Warum gibt es Ideenbeweger und wer steckt dahinter?

Das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Private Hochschule Göttingen ist auf die Bildung und Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns ausgerichtet.
Wir sind überzeugt, dass Crowdfunding-Projekte eine gute Gelegenheit bieten, einen leichten Einstieg in eine Kultur der unternehmerischen Initiative und Selbstständigkeit zu finden.

Möglich ist der Ideenbeweger auch durch die Förderung der NBank, der Volksbank Kassel Göttingen sowie der Hansestadt Stade und die Kooperation mit dem SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC).

Wie lässt sich mein Crowdfunding-Projekt mit einem Mikrokredit verbinden?

Das ZE Zentrum für Entrepreneurship ist fachkundige Stelle für den MikroSTARTer Niedersachsen, dem Mikrokredit der NBank in Höhe von 5.000 bis 25.000 Euro.

Parallel zum Crowdfunding unterstützen wir dich gerne bei deinem Finanzierungsantrag. Wenn du eine Finanzierungszusage erhältst, kann der Mikrokredit als Co-Finanzierung zum Crowdfunding eingesetzt werden.

Weitere Informationen gibt es hier.

Mehr anzeigen weniger

Über uns

Ob im Norden oder Süden: Wir, das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Private Hochschule Göttingen setzen uns für eine Kultur des Experimentierens ein. Crowdfunding bietet unserer Meinung nach einen idealen Einstieg in das unternehmerische Handeln sowie Initiative und Selbstständigkeit.
Mit dieser regionalen Crowdfunding-Plattform für Südniedersachsen und den Elbe-Weser-Raum bieten wir die Möglichkeit zur Erprobung kreativer, innovativer und sozialer Ideen.

Durch die enge Verknüpfung mit der kostenlosen SNIC Crowdfunding-Beratung und der kostenlosen Beratung im Rahmen des Projekts PFH Crowd Innofinance sowie weitere gründungsrelevante Angebote der PFH heben wir die Erfolgswahrscheinlichkeit von Crowdfunding-Kampagnen und begleiten Gründungsideen nicht nur während der Kampagne sondern noch lange darüber hinaus bei den unterschiedlichsten Anliegen.

Möglich gemacht wird der Ideenbeweger auch durch die Unterstützung unserer Förderpartner, der NBank,der Volksbank Kassel Göttingen und der der Hansestadt Stade sowie unseres Kooperationspartners, dem SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC).

Kooperationen

NBank

Die NBank bietet insbesondere mit Förderdarlehen und Beteiligungskapital individuelle Fördermöglichkeiten für Gründungen und Unternehmen.

Volksbank Kassel Göttingen

Die Volksbank Kassel Göttingen steht Projektstartern bei Bedarf als regionaler Berater und Finanzierungspartner zur Seite.

SNIC

Um die Gründungs- und Innovationsdynamik zu stärken, initiiert der SNIC Kooperationen zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen. Eines der SNIC-Angebote ist die kostenlose Crowdfunding-Beratung.

Wirtschaftsförderer für den Norden

Die Wirtschaftsförderungen im Elbe-Weser-Raum unterstützen neben Startups (Kategorie Gründung) auch Projektstarter und Ideenumsetzer - bereits aus der Ausbildung heraus (Kategorie Schule).

Landschaftsverbände Stade und Südniedersachsen

Die Landschaftsverbände Südniedersachsen und Stade unterstützen Soloselbstständige im Bereich Kunst und Kultur.

Impressum

PFH Private Hochschule Göttingen, ZE Zentrum für Entrepreneurship
Prof. Dr. Bernhard H. Vollmar
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen
Deutschland

+49 0551 54700-100
https://ze-pfh.de

Headerbild: CC0 by rawpixel / Pixabay

Impressum

Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches  kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.