<% user.display_name %>
Projekte / Design
Das Ladenprojekt POPPINSKI fördert den Verkauf hochwertiger Produkte aus den Bereichen Handwerk, Design und Kunst. Mit dem Erwerb lokal gefertigter Unikate setzt sich unsere Kundschaft für junge Talente sowie die Herstellung nachhaltiger Manufakte ein. POPPINSKI ist Laden, Werkstatt, Veranstaltungs- und Begegnungsraum zugleich. Interessierte können hier Designprodukte von jungen Kreativen aus der Region erwerben und an regelmäßig stattfindenden Workshops und Veranstaltungen teilnehmen.
9.137 €
12.000 € 2. Fundingziel
185
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Der MikroCrowd-Contest
Cofunding 1.000 €
31.10.19, 12:00 Anika Roll
Juhu! Endlich ist es soweit! Das POPPINSKI hat ein Zuhause gefunden. Ein paar von Euch haben es vielleicht bereits mitbekommen... Wir schlagen unsere Zelte in der Esslinger Küferstraße auf. ???? Natürlich sind wir überglücklich und voller Vorfreude! Nun wird jedoch erst einmal mit Hilfe tatkräftiger Unterstützer ganz fleißig gehämmert, gemalert und geschraubt, denn wir planen unsere Türen schon in wenigen Wochen für Euch zu öffnen. Wann es genau los geht wird selbstverständlich rechtzeitig bekannt gegeben.
30.10.19, 10:25 Anika Roll
„Ganz schön mutig.“ Diesen Satz hören wir in letzter Zeit häufig. Und zwar in der Regel dann, wenn wir neuen Bekannten von unseren Plänen erzählen, mit einem Laden für regionale Designprodukte in Esslingen sesshaft zu werden. Ja, es ist mutig, all die Risiken, die die Gründung eines eigenen Unternehmens im Einzelhandel mit sich bringen, einzugehen. Schon jetzt, während des Übergangs von der Planungs- in die Umsetzungsphase, nimmt das POPPINSKI unsere ganze Freizeit und Geduld in Anspruch und raubt uns ehrlicherweise auch schon mal den geliebten nächtlichen Schlaf. Aber das gehört eben dazu. Die Selbstständigkeit ist für uns (wie für alle anderen Gründer*innen auch), wahrlich lange nicht nur ein Privileg, unabhängig das tun zu dürfen, wofür wir kompromisslos einstehen können. Aber dieser wunderbare Freiraum stellt all die Bedenken, Sorgen und Ängste rund um die Umsetzung unseres Herzensprojektes in den Schatten. Wir sind überzeugt, es mit großen und kleinen bürokratischen und wirtschaftlichen Herausforderungen aufnehmen zu können. Das mag auch zukünftig nicht nur Mut, sondern vielleicht sogar stellenweise etwas Naivität und ganz sicher viel, viel Kraft und Energie einfordern. Jedoch - das wollen wir an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen - hilft die mentale sowie finanzielle Unterstützung unserer lieben Freund*innen, Familien und zu unserer großen Begeisterung, wildfremder Sympathisant*innen da draußen unendlich viel! DANKE an Euch alle!
17.10.19, 12:20 Anika Roll
Super Neuigkeiten für alle, die handgemachte Kleidung lieben: Ein weiteres Mitglied des Poppinski-Kollektivs wird pol* sein. Marie und Anna stehen hinter dem fairen Label und produzieren hochwertig, verantwortungsvoll und in kleiner Stückzahl… und das auch noch vor Ort. Wir freuen uns riesig über die Zusammenarbeit mit dem nachhaltigen Modelabel aus Esslingen!
15.10.19, 11:28 Anika Roll
Auch wenn wir bisher noch keine feste Bleibe in Esslingen gefunden haben, möchten wir Euch die Möglichkeit geben, uns und unser zukünftiges Sortiment schon jetzt persönlich kennenzulernen! Wer Lust darauf hat kann uns am 22. Oktober von 11 bis 18 Uhr beim Esslinger Krämermarkt auf dem Marktplatz antreffen. Hier gibt es Traditionelles, Neues und Kunterbuntes zu Bestaunen. Besucht uns an unserem Stand und freut Euch auf Keramik, Papeterie, Gläser, Lampen, Kaffee und Schokolade feinster Qualität und von kleinen Unternehmen aus Baden-Württemberg. Übrigens: Wenn Ihr mögt könnt Ihr unser Vorhaben direkt vor Ort finanziell unterstützen! – Oder Ihr wählt die bequeme Variante und sucht Euch hier auf Startnext ein Dankeschön aus. www.startnext.com/poppinski
12.10.19, 21:11 Anika Roll
Wir POPPINSKIS lieben Geschichten. Der Pflanzenkreisel fand schon in unseren Popup-Stores großen Anklang und wird ein fester Bestandteil unseres zukünftigen Ladenkonzepts sein. Hier werden nicht nur Pflanzen getauscht und weitergegeben, sondern auch die Geschichten, die dahinter stecken. Dein oller Kaktus findet bei uns ebenso ein liebevolles neues Zuhause, wie der Ableger Deiner Lieblings-Monstera. POPPINSKI ist nicht nur Laden und Werkstatt, sondern auch Treffpunkt für Pflanzenfreunde. Welche ist Deine absolute Lieblingspflanze?
11.10.19, 18:54 Anika Roll
Die schlechte Nachricht: unter instinktgetriebenen Shopping-Streifzügen und dem Bestellwahn der Bewohner*innen von Industrieländern wie Deutschland leiden vor allem Menschen, die in den Ländern des globalen Südens zuhause sind! Hier sorgen unter anderem Produktionsstätten internationaler Modeketten für die Verschmutzung der Umwelt und die Entsorgung UNSERES Hightech-Abfalls ist für die Bevölkerung schon lange eine gesundheitliche Belastung gigantischen Ausmaßes! Die gute Nachricht: wir können diese Umstände immerhin verbessern. Und zwar indem wir weniger, aber dafür bewusster und nachhaltiger konsumieren. Seid nicht bequem! Nehmt Euch Zeit zu hinterfragen und wägt ab ob Ihr ein Produkt wirklich braucht oder unbedingt wollt! Und wenn Eure Überlegungen zu dem Entschluss führen, dass Ihr verzichtet: auch gut!