Profil / Benutzerprofil

Sarah Lesch

Deutschland / Tübingen

Hallo, ich bin Sarah.

Schon seit ein paar Jahren schreibe ich selbst Lieder. Da man mich nicht wirklich in einem gängigen Genre unterkriegt, bedeutet das, ich bin Liedermacherin. Heißt, ich schreibe Lieder und trage sie selbst vor.
Jetzt wird manch einer sagen: “Ach, Singer-Songwriter!” Nun ja, genau. Nur eben auf deutsch. Und nicht so sehr Pop. Eher so zickig. Und unhandlich. Eher Chanson. Eher gesellschaftskritisch. Oder eben sülzig. Oder Rock 'n'Roll... Lieder eben. Selbst gemacht. Selbst gefühlt. Selbst erlebt. So einfach ist das!

Mein erstes Album "Lieder aus der schmutzigen Küche" habe ich 2012 veröffentlicht.
Wobei "veröffentlicht" immer so klingt, als hätte man ein Label und alles total professionell durchgezogen und so. Ist aber anders. Ich hab das mit sehr vielen netten Leuten einfach so, ohne dass jemand Geld wollte, irgendwie zusammengeschustert. Ungemastert, selbst designed. Keine Promo, kein Produzent, kein Merchandisekram.
Alle keine Ahnung gehabt. Einfach ausprobiert. Gibt’s nicht bei Amazon zu kaufen und in keinem Shop. Nur bei mir persönlich oder per Emailbestellung, und das finde ich schön.

Und: es hat funktioniert! Mittlerweile ist schon die dritte Auflage fast ausverkauft und ich bin seit Anfang des Jahres 2014 hauptberuflich Musikerin. Sehr fein für mich, da ich jetzt ganz viel Zeit habe zum Auftreten und Liederschreiben, und für’s Tonstudio. Schwierig ist nur, dass ich damit mein eigener Arbeitgeber bin und auch der Arbeitgeber meiner Studiomusiker und des Tonmannes und und und.

Und da kommt ihr ins Spiel!
Ich bin darauf angewiesen, dass ihr mich dabei unterstützt, und zwar mit Geld. Das ist ja meistens so ein leidiges Thema, über das man nicht gerne spricht, aber im Grunde ist es ganz einfach. Kein Geld – kein Album, denn leider kann ich noch nicht mit Liedern ein Tonstudio, die Musiker, die Fahrtkosten und so weiter bezahlen. Zwar arbeiten alle im Moment auf Vorschuss für mich, aber das kommt daher, weil wir fest auf eure Unterstützung bauen und daran glauben, dass genügend Leute Lust auf ein zweites Album haben.

Ich bin jetzt schon… naja, egal... Jahre alt und habe mich noch nie so richtig und am rechten Platz auf der Welt gefühlt, wie seit ich Musik mache. Also als Beruf. Erst wollte ich das nicht, aber nun habe ich gemerkt, dass ich so viel für etwas zurückbekomme, das ich liebe und gerne mache.

Ich bin wie auf Schienen gesetzt, und ich habe so viel zu geben, zu erfinden, zu erschaffen in mir. Unglaublich, wie warm Menschen auf meine Musik reagieren und wie viele Interesse daran haben, mich und uns zu unterstützen!
Sollte das hier klappen, werde ich wahrscheinlich implodieren! Zum Glück ist das Album schon fast fertig, sodass ich euch was hinterlassen kann, wenn ich vor Freude geplatzt bin...
Ein paar unhandliche Lieder über unhandliche Gefühle und all meine Herzenswärme – in Form von Musik.

Danke fürs Lesen bis hierhin!
Hoffnungsvoll, ich.

www.chansonedde.de

1
Unterstützte Projekte
7
Kontakte
13
Folgen

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

59.510.396 € von der Crowd finanziert
6.579 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH