Crowdfunding-Finanzierungsphase
Mit deiner Hilfe feiern wir am 17./18.06. in der Parkbühne Wuhlheide und im FEZ-Berlin ein gigantisches Musikfestival für Bildung. Gemeinsam starten wir eine Bewegung für eine chancengerechte & zukunftsfähige Schule. Das Festival ist ein Kick-Off von über 100 Future Skills Projekten, die 20.000 Schüler:innen aktiv mitgestalten. In gewohnter PxP-Manier feiern wir zum Abschluss mit vielen Stars auf der Bühne die Schule von Morgen. Deine Unterstützung ermöglicht freien Eintritt für Schüler:innen!
140.745 €
Finanzierungsziel 160.000 €
795
Unterstütz­er:innen
11Tage
Meike Piesk
Meike Piesk vor 25 Minuten
Romina Hader
Romina Hader vor einer Stunde
Friederike Berghauer
Friederike Berghauer vor einer Stunde
Carmen Weber
Carmen Weber vor einer Stunde
Teresa Westerhoff
Teresa Westerhoff vor einer Stunde
Franziska Uhlmann
Franziska Uhlmann vor einer Stunde
Franka Herfurth
Franka Herfurth vor 2 Stunden
Antje Kreyenborg
Antje Kreyenborg vor 13 Stunden
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 PxP FESTIVAL 2023
 PxP FESTIVAL 2023
 PxP FESTIVAL 2023
 PxP FESTIVAL 2023
 PxP FESTIVAL 2023

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.11.22 09:25 Uhr - 14.02.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 17./18. Juni 2023
Mindestbetrag (Startlevel) 160.000 €

Wir finanzieren damit Freitickets für Schüler:innen, die 2-tägige Großveranstaltung inkl. Miete, Technik, Künstler:innen, GEMA, Workshops, Projekte, uvm.

Kategorie Bildung
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es ist Zeit für ein Update der Schule

Hat die Schule dich inspiriert und mit allen Skills ausgestattet, die du für die Verwirklichung deiner Träume brauchst? Bei zu vielen Jugendlichen ist die Antwort ein ganz klares NEIN.

Hunderttausende von jungen Menschen haben schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt und jedes Jahr kommen rund 50.000 Schulabbrecher*innen hinzu. Die Bildungsmisere in Deutschland wird immer größer und am härtesten trifft sie Kinder aus einkommensschwachen Familien. Dafür müssen wir Lösungen finden - und zwar JETZT!

Gemeinsam gestalten wir die Schule neu und geben ihr ein längst fälliges Update. Dafür starten wir mit der PxP Future Skills Alliance eine gigantische Bildungsbewegung, die bis 2030 fünf Millionen junge Menschen aus der GenZ mit den nötigen Future Skills ermächtigt, damit sie ihre Träume leben. Den Auftakt machen wir mit Europas größtem Musikfestival für Bildung, am 17.-18.06.2023, in Berlin. Es erwarten dich tausende junge Change-Maker:innen, ein fantastisches Programm und großartige Musik-Acts. BE A PEACE OF IT!

Das PxP Festival 2023 leitet die Veränderung ein

Stell dir vor...

  • ein Festival, wo zehntausende Menschen zusammenkommen, um ihre gemeinsame Vision umzusetzen: Die Schule der Zukunft ist partizipativ, chancengerecht und zukunftsfähig.
  • es treffen die innovativsten Schüler:innen, Lehrer:innen und Bildungsinitiativen aufeinander, um die Lösungen zu präsentieren, die schon heute die größten Probleme im Schulalltag lösen.
  • tausende von Schüler:innen und Lehrer:innen, die gemeinsam an Projekten arbeiten. Wir entwickeln zusammen Formate und unterstützen die Schulen dabei, ein individuelles Update an ihren Schulen zu installieren.
  • Zum Abschluss bist du auf einem riesigen Konzert. In gewohnter PxP-Manier werden viele Künstler:innen auf der Parkbühne Wuhlheide unterstützen und mit uns die Schule von Morgen feiern. Gemeinsam können wir die Umsetzung von Projekten einer zukunftssicheren Schule durch Spenden beschleunigen.

Dabei steht für uns Bildungsgerechtigkeit im Vordergrund. Hierfür arbeiten wir vor allem mit Jugendlichen zusammen, die am meisten unter diesem Schulsystem leiden.

Im Mittelpunkt des Festivals stehen Schüler:innen: statt über sie zu sprechen, befähigen wir 20.000 Schüler:innen aus rund 100 Schulen dazu, ihren Schulalltag mit Future Skills Projekten wie z.B. durch Freidays und Schulhackathons selbst zu erneuern.

Auch Lehrkräfte, Eltern, Schulleitungen, Bildungsorganisationen finden hier einen Ort, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu inspirieren.

Alle zusammen feiern wir Schule und tragen unsere Energie in Projekte, die weit über das Festival hinaus ihre Wirkung für Kinder und Jugendliche entfalten werden.

Bist du bereit, mit uns laut zu werden? Dann sei ein Teil davon! BE A PEACE OF IT!

Festivalprogramm

Auf dem PxP Festival “Schule feiert Zukunft” werden Lösungen initiiert, inspiriert und aktiviert.

Das Festival wird der erste große Meilenstein sein, um diese positive Vision für die Schulen in die Umsetzung zu bringen. Die Menschen vor Ort erleben hautnah die Veränderung und gehen mit konkreten Aktionen nach Hause, um den nächsten Schritt zu unternehmen.

Das Programm gliedert sich in zwei Teile:

Der erste Tag dient der Inspiration und Aktivierung durch:

  • Awareness schaffen: “Wieso muss sich Schule dringend verändern?''
  • Perspektiven erleben: Wir geben Einblicke in die Zukunft der Schule, die heute schon gelebt wird.
  • Wirkung entfalten: Wir erarbeiten gemeinsame Projekte für die Umsetzung der Schule der Zukunft.
  • Workshops, interaktive Ausstellungen, Konzerte, Performances und Chill-out Areas.

Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Umsetzung und Feierns

  • Workshops, interaktive Ausstellungen, Konzerte, Performances und Chill-out Areas
  • gemeinsame Feiern der kreativen Projekte mit einem riesigen Abschlusskonzert von 16h bis 22h - durchgeführt von den PxP Musikstars.

An beiden Tagen feiern wir die Schule der Zukunft, laden inspirierende Menschen auf die Bühne und lassen uns vom Sound der Zukunft mitreißen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser oberstes Ziel ist es, Kräfte zu bündeln und eine Bewegung zu starten, die alle mitreißt, um die Schule von morgen - heute - zu realisieren. Wir möchten:

  • Aufmerksamkeit schaffen für die Dringlichkeit der notwendigen Veränderungen im Schulsystem
  • Perspektiven erleben, wie die Schule von Morgen konkret aussehen kann
  • Gemeinsam in Aktion treten

Wichtig ist das nachhaltige Ziel, die Schulen nach dem Festival weiter zu begleiten. Dafür sind viele Bildungsinitiativen dabei, die Schulen im Alltag zur Seite stehen und bei Themen wie Zukunftsprojekte, Schulentwicklung und Partizipationsförderung stärken.

Wir richten uns an alle, die verstanden haben, dass die Kinder und Jugendlichen von heute die Gesellschaft von Morgen sind und dass Bildung und Schule uns alle etwas angeht.

Wir richten uns an alle Eltern, die sich heute eine bessere Schule für die Zukunft ihrer Kinder wünschen.

Wir richten uns an alle Schüler:innen und Lehrer:innen, die es satt haben, gefangen zu sein in einem System, das nicht ihre vollen Potenziale fördert und sie daran hindert, aktive Zukunftsgestalter:innen zu werden.

Dabei begegnen sich Menschen aus Schulen von überall und erleben, wie in anderen Schulen heute schon zukunftsfähig gelernt und gelehrt wird. Sie beteiligen sich an politischen Aktionen und lernen Gleichgesinnte kennen, um sich gemeinsam auf den Weg zu machen.

Wichtig: Wir lehnen jede Form von Diskriminierung ab. Wir begegnen uns als Menschen und sind respektvoll, unabhängig von Kriterien wie Identität, Herkunft, Meinung oder unseres Geschlechts.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du ermöglichst....

  • das größte Festival für die Schulen der Zukunft, das Deutschland je erlebt hat - mit Macher:innen, die heute schon in Schulen agieren und verändern. Du unterstützt eine Plattform für prominente Künstler:innen, die alle zusammen laut werden wollen für die Zukunft der Jugend.
  • jungen Menschen und Lernbegleiter:innen eine Bühne, wo ihnen zugehört und Veränderungen direkt angetrieben wird.
  • allen zu sehen, wie die Schule der Zukunft heute schon gelebt wird und wie Teilnehmende selbst aktiv werden können.
  • Zukunftsprojekte in Schulen aus prekären Lagen und sorgst für Chancengerechtigkeit und die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Jugend ist das Wertvollste, was wir haben.

Und zuletzt: Du hilfst uns dabei zu beweisen, dass Veränderung GEMEINSAM möglich ist. Alle Organisator*innen des Festivals arbeiten seit vielen Jahren mit jungen Menschen zusammen und haben immer wieder erlebt, dass sich durch Zusammenarbeit viele große Sachen bewegen lassen. Vom ICH zum WIR. Schritt für Schritt.

Darüber hinaus ist das Crowdfunding der einzige Weg, dieses Projekt unabhängig auf die Beine zu stellen. Wir veranstalten das Festival als Nonprofit-Event. Alle Erlöse fließen in die Finanzierung. Alle Überschüsse, spenden wir an gemeinnützige Organisationen, welche die Schulen bei ihren Updates begleiten.

Bist du dabei?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in die Finanzierung dieses Großevents:

  • Miete (Wuhlheide und FEZ)
  • Orga
  • Künstler:innen
  • Security
  • Bühne, Technik und GEMA, etc.

Wir werden viele Menschen aktivieren, die ehrenamtlich mitwirken, und wir werden die Kosten, soweit es geht, minimieren.

Gleichzeitig unterstützen wir auch....

  • ein faires Miteinander
  • faire Löhne (hinter den Bühnen, der Security, etc.)
  • Soli/Supportertickets und Spenden für kostenfreien Eintritt von Schulklassen

Alle Überschüsse, spenden wir an gemeinnützige Organisationen, welche die Schulen bei ihren Updates begleiten.

Deswegen müssen wir mind. 17.000 Tickets verkaufen, sowie Spenden über Support-Pakete einnehmen.

Wenn das Projekt nicht erfolgreich finanziert wird, bekommt ihr natürlich das Geld zurück.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter “PxP FESTIVAL - Schule feiert Zukunft” steht die PxP Future Skills Alliance. Eine Allianz von zahlreichen Organisationen und Menschen, die sich für ein grundlegendes Update unserer Schulen einsetzen. Zusammen stellen wir uns hinter die Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern, um die längst überfällige Veränderung mit einem lauten Signal zu aktivieren.

Initiiert wurde das Projekt von PxP EMBASSY sowie einem erweiterten Netzwerk von Bildungsinitiativen. Da der Verein PxP EMBASSY seit 2016 mit dem PxP FESTIVAL Europas größtes Benefizfestival für Kinder organisiert, kam es zu der Idee, dieses Festival unter das Thema “Schule feiert Zukunft” als eine Action-Plattform für Bildungsreform, -Innovation & Chancengleichheit zu etablieren.

Das inhaltliche Programm, Aktionen und Workshops planen wir gemeinschaftlich mit vielen Partnern, u.a #wirfürschule, Helga Breuninger Stiftung, Education Innovation Lab, Teach First Deutschland, SV Bildungswerk und vielen anderen. Die Liste unserer Partner:innen steigt stetig und wird hier aktualisiert.

Eure Organisation/Initiative will auch dabei sein?

Schreibt uns eine Mail an [email protected]

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

4
Bildung

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Das Ziel für Hochwertige Bildung ist laut Bundesregierung der Motor für eine schnelle Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele. Wir zahlen auf das Zielbild von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ein, indem wir mit dem PxP Festival...
- Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigen
- Schule auf interaktive Weise durch forschendes, aktionsorientiertes und transformatives Lernen mit passenden Methoden fördern

Projektanpassungen

02.02.23 - Neues Startlevel für das Crowdfunding PxP...

Neues Startlevel für das Crowdfunding PxP FESTIVAL auf 160.000€ gesetzt. Mit diesem Meilenstein können wir 1.000 Freitickets für Schüler:innen und die Grundkosten von FEZ/Wuhlheide garantieren. Damit PxP zu dem wird, was wir uns für die Zukunft vorstellen, geht's weiter. Bitte teile das Crowdfunding und ermögliche die Vision zu realisieren. Die Differenz zum ursprünglichen Ziel von 1,5Mio werden wir durch weitere Spenden, Förderungen, Sponsoring und klassisches Ticketing der Musikacts erreichen.

Unterstützen

Kooperationen

Education Innovation LAB

Das Education Innovation LAB ist eine gemeinnützige Organisation für zukunftsfähige Schule. Unsere Vision ist ein Bildungssystem, in dem Schulen inspirierende Zukunftslabore für die Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft sind.

#wirfürschule

Gemeinsam die Schule von Morgen gestalten!

#wirfürschule bündelt Innovationskraft und befähigt Menschen, Lösungen für die Herausforderungen im schulischen Bildungssystem zu entwickeln.

Helga Breuninger Stiftung

Als operativ tätige Stiftung vermittelt die Helga Breuninger Stiftung u.a. Kompetenzen wie Beziehungslernen in der Lehrerausbildung und unterstützt innovative Netzwerke im Bereich Bildung und Schule (#wirfürschule; Pioneers of Education).

SV Bildungswerk

Als Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. stärken wir Jugendliche, ihre Belange, Ideen und Sichtweisen aktiv in Schule und Gesellschaft einzubringen.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
PxP FESTIVAL 2023
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren