Projekte / Community
jugenheim.meineheimat ist der erste Schritt zu einem digitalen Heimatportal für Rheinhessen, bei der man über eine Karte interaktiv die Region und ihre Lebensvorzüge für Singles, Familien oder Ältere entdecken, sich vernetzen und mit gestalten kann.
Jugenheim in Rheinhessen
0 €
8.000 € Fundingziel
3
Fans
Projekt beendet
 Rheinhessen@meineHeimat

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.03.18 19:09 Uhr - 15.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.01.2018 - 31.12.2018
Fundingziel 8.000 €
Es sind die Kosten für die erste Phase des Projektes in Jugenheim enthalten (Datenaufbereit, Konzeption und erste Umsetzung des Portals mit der Heimatkarte).
Stadt Jugenheim in Rheinhessen
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Jeder sucht einen Ort, an dem er sich heimisch fühlt und nach seinen Vorstellungen gut leben kann.

Dass „Rhoihesse“ liebens- und lebenswert ist, wissen die Rheinhessen schon immer. Doch wie in vielen ländlichen Regionen Deutschlands ist der gesellschaftliche Wandel auch in Rheinhessen spürbar: Die Bevölkerung wird immer älter und die jungen Menschen verschlägt es in die Städte.

Mit einem digitalen Heimatportal kann man die Region und ihre Lebensvorzüge interaktiv entdecken, sich vernetzen und mit gestalten. Damit kann die soziale Infrastruktur und die Attraktivität der ländlichen Region als Wohn- und Arbeitsstandort nachhaltig verbessert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Heimatportal möchte besonders junge Familien und Erwerbspersonen, die häufig mit Familie sind, für den Wohnstandort anwerben und für den Wohnort dauerhaft gewinnen. Anders als eine Marketing- oder Tourismusseite zielt es darauf, ein authentisches Bild der Wohnqualität aus der Sicht von unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen aufzuzeigen.
Zum anderen soll es sowohl für Neuhinzugezoge als auch für Alteingessene, Vereine und Kulturschaffende eine Plattform sein, sich zu vernetzen, auszutauschen und seine Heimat mitzugestalten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt ist langfristig und nachhaltig angelegt. Wir möchten mit Jugenheim als erste Gemeinde vom Landkreis Mainz-Bingen und der Region Rheinhessen starten und nach und nach möglichst viele Gemeinden und Städte dafür gewinnen, sich auf einer einheitlichen Karte mit ihren Vorzügen zu präsentieren. Damit hebt es sich von anderen Region ab und sorgt dafür, dass der Landkreis und Rheinhessen auch für die Zukunft ein attraktiver Wohn- und Standort bleibt.

Mehrwert für die Städte/ Gemeinden: Eine übersichtliche Darstellung des sozialen und kulturellen Angebotes und der Freizeitmöglichkeiten des Ortes und der Umgebung.

Mehrwert für Unternehmen: Die Lebensqualität an einem Wohn- und Arbeitsort zählt als weicher Standortfaktor und hilft bei der Anwerbung von Erwerbskräften.

Mehrwert für Gewerbe: Auch das Thema Einkaufen und Gastronomie ist ein wichtiger Aspekt von Heimat und Lebensqualität und erhält eine ganz neue Onlinepräsenz.

Mehrwert für den Bürger: Eine bürgernahe und benutzerfreundliche Plattform um die Lebensqualität seines Wohnortes zu entdecken, sich zu vernetzen und mitzugestalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Unterstützung fließt zu 100 Prozent in die Fianzierung des Projektes ein. Das beinhaltet die Kosten für die Erstellung und Erhaltung der digitalen Plattform, die PR für das Projekt sowie anfallende Fahrt- und Sachkosten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Evangelina Behringer hat Soziologie mit dem Schwerpunkt Stadtidentität, Heimat und Bürgerbeteiligung studiert. Sie selber ist mit ihrem Mann und kleinem Sohn vor zwei Jahren nach Ingelheim gezogen und kennt die Herausforderung, an einem neuen Ort heimisch zu werden.

Pia Steinbauer ist Spezialisten für die online Kommunikation. Sie erstellt für Verwaltung, Vereine und gesellschaftliche Institutionen in der gesamten Region Homepages (auf selbständiger Basis). Als gebürtige Rheinhessenin sowie engagierte Heimatforscherin für das Jahrbuch des Landkreises Mainz-Bingen ist sie auch Expertin für die Lebensweise in der Region.

Impressum
Evangelina Behringer Behringer
Bahnhofstraße 100
55218 Ingelheim Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

54.048.397 € von der Crowd finanziert
6.004 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH