Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Auf der Suche nach Ringo
Schafft es Viktor, ein russischer Frisör, den ehemaligen Beatle Ringo Starr für seinen großen Traum zu gewinnen? In unserem Dokumentarfilm begleiten wir ihn auf seiner Reise von Moskau in die Welt, und erzählen eine humorvolle Geschichte von Leidenschaft und Phantasie.
Berlin
4.052 €
4.000 € Fundingziel
45
Fans
65
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.07.12 16:38 Uhr - 15.10.12 23:59 Uhr
Fundingziel 4.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Viktor Golishnikov ist Ende 50. Der große Beatles-Fan arbeitet als Friseur in Moskau. 1998 erfährt er in einem Interview, dass eines seiner Idole, der Drummer Ringo Starr, mit dem Gedanken spiele, einen Frisörsalon aufzumachen. In diesem Moment wird der Wunsch von Ringo zum Lebenstraum von Viktor - gemeinsam mit dem Musiker einen Frisörsalon in Moskau aufzumachen. Viktor muss den Ex-Beatle lediglich noch von seiner Geschäftsidee überzeugen. So schreibt er zahlreiche Briefe an sämtliche bekannten Adressen des Musikers, verfolgt den Drummer im Internet, und versucht Bekanntschaften in russischen Kultur- und Wirtschaftskreisen zu knüpfen, immer in der Hoffnung, dass diese Bekannten später auf einem mondänen Empfang vielleicht auf Ringo Starr treffen könnten. Leider kann Viktor in den letzten 15 Jahren trotz aller Versuche, mit dem Musiker in Kontakt zu treten, keine großen Erfolge verzeichnen. Dennoch gibt er auch heute nicht auf und denkt sich immer neue Möglichkeiten aus, um mit Herrn Starr in Kontakt zu treten und ihm vorzuschlagen, seinem zukünftigen Friseursalon wenigstens seinen Namen verleihen zu dürfen.

Unser Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Viktor und seiner großen Leidenschaft und sucht nach ihren Wurzeln in Viktors Leben und in seiner Stadt - Moskau. Die filmische Odyssee, die in den 60er Jahren zu Viktors Jugendzeiten beginnt, nimmt uns mit auf eine Reise hin zu seinem Traum und hoffentlich wird sie tatsächlich mit dem ersehnten Treffen enden können.
"Auf der Suche nach Ringo" erzählt eine Geschichte von Leidenschaft und Phantasie, die trotz aller Widrigkeiten des Alltags nicht auszulöschen sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit unserem Dokumentarfilm wollen wir Viktor durch seinen Alltag in Moskau und auf seiner Suche nach Ringo Starr begleiten. Als Filmemacher sind wir ein Stückchen auch Träumer, und so wünschen wir uns natürlich, dass der Traum von Viktor in Erfüllung geht.
WIr sind überzeugt, dass die Geschichte seiner über die Jahre ungebrochenen Leidenschaft eine Motivation für uns alle sein kann, uns und unseren Träumen treu zu bleiben. Daher möchten wir diese Geschichte mit möglichst vielen erwachsenen Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft teilen und zum Mitträumen  und kämpfen anregen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Auf der Suche nach Ringo kann beginnen, Viktor ist schon seit langem bereit. Doch für einen guten Einstieg in unser Filmprojekt brauchen wir einen Startschuss und da seid ihr gefragt.
Werdet Unterstützer und Träumer der ersten Stunde und kommt mit auf die Reise! Helft uns dabei, Viktors Suche zu begleiten und seid von Anfang an mit dabei, wenn es losgeht. Ihr könnt uns durch kleine oder große finanzielle Zuschüsse helfen, aber auch durch konkrete Tipps. Nach der Kleine-Welt-Theorie ist jeder Mensch auf der Erde mit einem anderen Menschen durch durchnittlich sechs Bekanntschaften verbunden. http://de.wikipedia.org/wiki/Kleine-Welt-Ph%C3%A4nomen
Könnte das auch für Euch oder Viktor zutreffen? Werdet Fan unserer neuen Seite auf Facebook http://www.facebook.com/lookingforringo und postet Ideen, wo Viktor Ringo finden könnte, und teilt die Seite Euren Freunden mit. Und wenn Ihr ein paar Euro übrig habt, unterstützt unser Projekt. Vielleicht gefallen Euch ja einige der Dankeschöns, die wir für Euch vorbereitet haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld, was wir mit Eurer Hilfe auf startnext.de sammeln, wollen wir den ersten Schritt unseres Projektes finanzieren - den Trailer. Der Trailer ist ein Kurzfilm, der unser Thema erklärt und zeigt, wie der spätere Film aussehen soll. Der Trailer ist dabei wie ein Schlüssel, der unserem Projekt mit eurer Hilfe viele weitere Türen öffnen wird. Der eigentliche Film soll unter anderem durch Koproduktion mit internationalen Partnern und Fernsehsendern, und durch öffentliche Fördergelder finanziert werden. Um diese Institutionen zu überzeugen, brauchen wir den Trailer. Und wir werden diesen Kurzfilm natürlich auch online stellen, damit Ihr das Ergebnis Eurer Unterstützung auch direkt sehen und mit Euren Freunden und Bekannten teilen könnt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Buch und Regie: Deniss Kacs (www.denisskacs.com)
Ich komme ursprünglich aus Moskau und kenne Viktor seit 20 Jahren. Seit meinem Master in Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität in Weimar arbeite ich als freischaffender Regisseur und Cutter. Mein großes Interesse sind Lebensträume und die Menschen, die dahinter stehen. Die Geschichte von Viktor hat mich bereits zu dem Kurzspielfilm "Dear Mr. Starr" inspiriert (www.dearmrstarr.de).

Produktion: Sarita Sharma, KINOMATON Berlin
Ich bin Filmproduzentin in Berlin und habe bereits Deniss Kurzfilm Dear Mr Starr produziert. Persönliche Geschichten von Menschen, die im Spannungsfeld von historischen Entwicklungen und politischen Gegebenheiten ihren eigenen Weg gehen, interessieren mich besonders. Als Deniss mir von dem echten Viktor erzählte, der das Vorbild für die Figur des Klaus in Dear Mr Starr ist, war ich fasziniert und überzeugt, dass seine Geschichte erzählt werden muss.

Projektupdates

16.10.12

Zusammen haben wir es geschafft! Ich danke euch ihr lieben Unterstützer von "Looking for Ringo!" ganz herzlich! Ihr seid der Beweis, dass die Träume wahr werden können! Together, we did it! I thank you dear supporters of "Looking for Ringo!" very much! You are the proof that dreams can come true!

03.10.12

Dank Ihrer Unterstützung konnte ich die ersten Schritte für den Dokumentarfilm unternehmen. Die Folge davon - ein Treffen mit Viktor in Moskau! Viktor demonstrierte seine spezielle Technik des Haareschneidens und berichtete über seine aktuelle Pläne für sein zukünftigen Salon - "ringofstarrs"!!! Because of your support I was able to take the first steps for the documentary. The result - a meeting with Viktor in Moscow! Viktor demonstrated his special technique of hair cutting and talked about his current plans for his future salon - "ringofstarrs"!

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.144.887 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH