Was soll »Sexualität« eigentlich sein? Wer spricht darüber und wem wird es verboten? Wer setzt die Norm? Mit dem ersten Print-Magazin will das sai:kollektiv diesen Fragen noch mehr Fragezeichen hinzufügen. Wir wollen unsere Stimme nicht senken, wenn wir über Sexualität reden, denn wir begreifen unsere intimsten Geschichten als politisch. Das Magazin enthält Essays, Reportagen, Interviews und Illustrationen von 22 Autor:innen und Künstler:innen auf insgesamt 100 Seiten.
6.102 €
Fundingsumme
444
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.12.20 11:33 Uhr - 20.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 20.01. – 20.03.2021
Startlevel 2.000 €

Das Geld wird zur Finanzierung der Drucks, der Dankeschöns und der Versandkosten der einzelnen Exemplare verwendet.

Kategorie Journalismus
Stadt Kassel
Website & Social Media
Impressum
sai:kollektiv e.V
Marit-Helen Brunnert
Kirchweg 82
34119 Kassel Deutschland

Amtsgericht Kassel
Registernummer: VR5558

Weitere Projekte entdecken

Carevallo - Weil jedes Pferd einzigartig ist!
Food
AT

Carevallo - Weil jedes Pferd einzigartig ist!

Wir machen die Pferdefütterung für den Reiter EINFACHER, für das Pferd GESÜNDER und für die Umwelt NACHHALTIGER - mit individuellem Pferdefutter.
Kauz & Kiebitz
Community
DE

Kauz & Kiebitz

Zwei Lockdowns und kein Ende in Sicht! Helft uns auch in Zukunft, die Kiez- und Speisekneipe unserer und eurer Träume in Neukölln zu betreiben.
STORK CLUB - Support your local whiskey maker
Food
DE

STORK CLUB - Support your local whiskey maker

Unabhängige Roggen-Whiskey-Destillerie aus Berlin/Brandenburg (Worlds Best Rye Whiskey 2019) sucht Supporter mit Bock auf Whiskey aus deutschem Roggen