Beim Projekt »Save the CUSTOMBIKE« geht es um gelebte Leidenschaft für Motorräder und gedrucktes Papier. Nach Insolvenz des ehemaligen Verlages haben wir als gelernte Verlagskaufleute und langjährige Redakteure die Lizenzrechte für unsere Magazine CUSTOMBIKE und DREAM-MACHINES gesichert. Mit zwei starken Namen, einer langen Geschichte und der Unterstützung der Motorradszene im Rücken kann ein Neustart beider Magazine gelingen.
87.306 €
75.000 € Fundingziel 2
1.005
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Save the CUSTOMBIKE!
 Save the CUSTOMBIKE!
 Save the CUSTOMBIKE!
 Save the CUSTOMBIKE!
 Save the CUSTOMBIKE!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.08.20 16:18 Uhr - 15.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Oktober 2020
Fundingziel 25.000 €

Wir ziehen blank und gehen mit 25.000 Euro aus Mutterns Sparstrumpf an den Start. Das Gleiche noch von Euch und wir können mit beiden Heften starten

Fundingziel 2 75.000 €

Mit 75.000 Euro können wir längerfristig planen, unseren Verlag solide hochziehen, redaktionell steilgehen und Online was Flottes hinpinseln

Kategorie Journalismus
Stadt Hockenheim
Website & Social Media
Impressum
Katharina Weber
Sachsenstr. 8
68775 Ketsch Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Die Insel der wilden Wiener
Fotografie
AT
Die Insel der wilden Wiener
Ein spektakuläres Buch über ein einzigartiges Naturjuwel, mitten in der Großstadt Wien - Die Donauinsel!
16.315 € (204%) 31 Tage
Handwerkslabel und Zukunftswerkstatt
Mode
DE
Handwerkslabel und Zukunftswerkstatt
In der Schuhwerkstätte WURZLN entstehen alltagstaugliche Unisex-Schuhe, die passen, halten und auch in der nächsten Saison noch gefallen.
4.655 € (63%) 37 Tage