skate-aid und SOS-Kinderdörfer schließen sich ein weiteres Mal zusammen, um mit dem Bau eines Skateparks Projektarbeit zu ermöglichen und damit die Kids in Damaskus auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben zu unterstützen. Die sinn- und identitätsstiftende pädagogische Kraft des Skateboardens hat dabei einen positiven Einfluss auf ihre Entwicklung, bietet Orientierungshilfe, trägt zur Gleichberechtigung der Geschlechter bei und fördert Selbstvertrauen, Gemeinschaftsbewusstsein und Zielstrebigkeit.
88.106 €
finanziert
306
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Ein Skatepark für Syrien
 Ein Skatepark für Syrien
 Ein Skatepark für Syrien
 Ein Skatepark für Syrien
 Ein Skatepark für Syrien

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.10.18 06:54 Uhr - 14.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - Mai 2019
Fundingziel 85.000 €
Kategorie Sport
Stadt Damaskus
Website & Social Media
Impressum
SOS-Kinderdörfer weltweit
Ridlerstr. 55
80339 München Deutschland

Weitere Projekte entdecken

ecoSUP
Umwelt
DE
ecoSUP
Wir entwickeln ein Stand-up-Paddle-Board aus 100 % nachwachsendem Leichtbau-Material für die perfekte Welle – frei von erdölbasierten Kunststoffen!
2.298 € (16%) 24 Tage
feelfood®
Food
DE
feelfood®
Deine funktionale Mahlzeit - Nährstoffreich, vollwertig, pflanzenbasiert, einfach aufbrühen und genießen
12.162 € (61%) 20 Tage