Crowdfunding beendet
In diesem Jahr möchte ich das zweite Album meines Soloprojektes smalltape als 180g Doppel-Vinyl pressen lassen. Doch dafür brauche ich eure Unterstützung! Nur mit eurer Hilfe kann ich die Pressung von "THE OCEAN" finanzieren – und dabei gleichzeitig etwas für den Schutz der Ozeane tun. Denn sobald wir das Fundingziel erreicht haben, geht jede weitere Spende, sowie 10% des Verkaufspreises von "THE OCEAN", an die Umweltorganisation One Earth – One Ocean e.V. (OEOO).
5.271 €
Fundingsumme
65
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 smalltape - Campaign for THE OCEAN
 smalltape - Campaign for THE OCEAN
 smalltape - Campaign for THE OCEAN
 smalltape - Campaign for THE OCEAN
 smalltape - Campaign for THE OCEAN
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.05.18 09:58 Uhr - 03.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2018
Startlevel 4.900 €

Der Betrag deckt die anfallenden Kosten für die Herstellung eines 180g Doppel-Vinyls, d.h. Mastering, Vinylschnitt, Pressung, Drucksachen und GEMA Gebühren.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Album
Im letzten Jahr erschien "THE OCEAN", das zweite Album meines Soloprojektes smalltape als CD und Download. In diesem Jahr möchte ich das Album als Doppel-Vinyl Edition pressen lassen. Jede der beiden Platten wiegt 180g und steckt in einem wunderschönen Gatefold Schuber. Dazu gibt es einen Einleger auf dem die Lyrics des Konzeptalbums abgedruckt sind. Und natürlich ist ein Download Code dabei mit dem ihr das Album im mp3 oder .wav Format herunterladen könnt.

Das Große Ziel
Sobald der für die Vinyl Herstellung nötige Betrag erreicht ist, geht jede weitere Spende, sowie zukünftig 10% des Verkaufspreises von "THE OCEAN", an die Umweltorganisation One Earth – OneOcean e.V. (OEOO). Das Ziel dieses Vereins ist es, ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, wie Gewässer weltweit von Plastikmüll, aber auch von Öl und Schadstoffen befreit werden können.
Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen. Ich habe einen großen Teil meiner Kindheit am Meer verbracht und bin quasi mit dem Rauschen der Wellen, dem Geschmack von Salzwasser und dem Gefühl von Sand unter den Füßen groß geworden. Das Meer hat auf mich noch heute eine unglaublich faszinierende Wirkung. Die Inspiration und Kraft die ich dort spüre, hat mich zur Komposition von "THE OCEAN" inspiriert. Umso stärker berührt mich der Zustand, in dem sich unsere Weltmeere befinden. Wie konnte es passieren, dass solch ein uralter, geheimnisvoller und magischer Ort voller Leben zu einem regelrechten Plastik- und Müll-Sumpf verkommt? Viel wichtiger jedoch erschien mir die Frage: Was kann ich dagegen tun?
Ich habe mich viel mit dieser Frage auseinandergesetzt und mir deshalb zum einen vorgenommen, mein tägliches Konsumverhalten zu verändern, und darüber hinaus beschlossen etwas gegen den katastrophalen Zustand der Ozeane zu tun.
Warum ich mich dabei nach langer Recherche für "One Earth – OneOcean" entschieden habe, erfahrt ihr in diesem Video.

Was ihr davon habt
Für die Unterstüzung, die ihr mir und dem Projekt entgegenbringt, möchte ich mich natürlich bedanken. Auf der rechten Seite findet ihr dazu eine Reihe verschiedener Dankeschöns, die ihr euch aussuchen könnt: z.B. "THE OCEAN" als CD oder Vinyl,, einen smalltape Beutel, eine Special Edition meines ersten (ausverkauften) Album "CIRCLES" und vieles vieles mehr.
Wählt einfach eure Dankeschöns aus der Liste aus oder gebt einen freien Betrag als Investition an und klickt dann auf „Jetzt unterstützen”. Nach Abschluss der Crowdfunding Kampagne bekommt ihr euer Dankeschön (vorraussichtlich im Juli) zugeschickt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit eurer Unterstützung ist es mir als unabhängigem Künstler möglich, ein wunderschönes und hochwertiges Format von "THE OCEAN" zu veröffentlichen. Mehr noch: wenn wir das Fundingziel erreicht haben, leisten wir einen Beitrag zum Schutz der Ozeane – ein Thema das uns alle betrifft und wofür ich mich einsetzen möchte.
Es lohnt sich also nicht nur zu spenden, wenn ihr mich, meine Musik und das Projekt smalltape unterstützen wollt, sondern auch wenn ihr aktiv etwas gegen die Vermüllung unserer Meere tun wollt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

[list]

  • Ich will Philipp, seine Musik und smalltape unterstützen.
  • Ich möchte aktiv etwas für den Schutz der Ozeane tun.
  • Ich will "THE OCEAN" als Vinyl haben.
  • Ich mag die Musik von smalltape.
  • Ich will so einen tollen smalltape Beutel haben.
  • Ich finde Musik und Umweltschutz ist eine gute Kombi.
  • Ich will auf diesem Weg die limitierte "CIRCLES" Tape Edition bekommen.
  • Ich möchte einfach solche Aktionen unterstützen.
  • Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

    Der Mastering Engineer und das Presswerk werden bezahlt, jede weitere Spende geht an One Earth – One Ocean e.V. (OEOO) und ihr bekommt alle eure Dankeschön-Pakete zugeschickt!

    Wer steht hinter dem Projekt?

    Da es sich bei smalltape um ein Soloprojekt handelt, bin das in erster Linie ich – ein unabhängiger Künstler der durch eure Unterstützung seine Musik realisieren kann.
    Mehr Infos findet ihr auf meiner Website, sowie auf Facebook, Instagram und YouTube.

    Projektupdates

    18.05.18 - This website is also available in ENGLISH,...

    This website is also available in ENGLISH, however it's hard to find out. There are three bars in the upper left corner. If you click on them, you should be able to change the language from DE into EN. :-)

    Unterstützen

    Kooperationen

    One Earth – OneOcean e.V. (OEOO)

    Die Umweltorganisation One Earth – OneOcean e.V. (OEOO) hat sich zum Ziel gesetzt, ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, wie Gewässer weltweit von Plastikmüll, aber auch Öl und Schadstoffen befreit werden können.

    Teilen
    smalltape - Campaign for THE OCEAN
    www.startnext.com

    Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

    Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren