Es ist nicht einfach, frischen Tofu und Tempeh wie in Indonesien zu finden. Für uns ist sehr wichtig, dass der Tofu eine cremige Konsistenz (nicht fest) hat und nach frischen Sojabohnen schmeckt. Tempeh schmeckt unpasteurisiert viel frischer, auch wenn er nicht so lange haltbar ist, wie in den Läden zu finden. Diese Gründe haben uns dazu geführt, eigenen Tofu und Tempeh herzustellen.
210 €
Fundingsumme
12
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Das Projekt ist nicht erfolgreich. Kopf hoch, die nächste Möglichkeit kommt sicherlich bald.
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.09.18 11:55 Uhr - 25.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang des Jahres 2019
Startlevel 8.000 €

Wir werden eine neue Produktionsstätte aufsuchen, Maschinen kaufen, Mitarbeiter einstellen und Vertriebsstruktur aufbauen.

Kategorie Food
Stadt Nürnberg

Projektupdates

24.09.18

Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia

Website & Social Media
Impressum
Sojahaus Setia
Setia Nugraha
Willstraße 14
90429 Nürnberg Deutschland