Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Design
Illustrationsbuch: Stilgefühl
Karoline Pietrowski hat von 100 Zeichnern Selbstportraits gesammelt und deren Meinung zum Thema "Stil" erfragt. Herausgekommen ist ein graphisch elegant gestalteter Wälzer mit 234 Seiten. Genau die Sorte Buch, die der Jaja Verlag sehr mag: Fein illustriert, die Zeichenkunst wertschätzend und eine große schöne Vielfalt wiederspiegelnd. Wir starten dieses Crowdfundingprojekt zur teilweisen Finanzierung der Druckkosten, damit das Buch noch vor Weihnachten erscheint und viele Menschen erfreut!
Berlin
3.415 €
3.000 € Fundingziel
134
Fans
86
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Illustrationsbuch: Stilgefühl

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.10.15 09:47 Uhr - 11.11.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2015
Fundingziel 3.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Design

Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Buch wird das Thema des individuellen Zeichenstils behandelt. Das Thema wird anhand von Illustrationen und Zitaten dem Leser nahe gebracht und vermittelt. Das Buch soll den Leser motivieren, sich auf die Suche nach seinem eigenen Zeichenstil zu machen, und inspirieren.
Es soll als Inspirationsquelle dienen und kein Lehrbuch zum Zeichnen sein. Es wird kein klar definierter Weg zur Erarbeitung des eigenen Zeichenstils vermittelt, sondern verschiedene Ansichten des Themas gezeigt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das vorrangige Ziel des Crowdfundings ist natürlich, dieses Buch zu veröffentlichen! Und das wollen wir mit dem Buch erreichen:
Viele unerfahrene Zeichner und Anfänger auf dem Illustrations-Gebiet zeichnen ab, kopieren und verkaufen diesen Zeichenstil als ihren eigenen anstatt einen eigenen, einzigartigen Stil zu entwickeln. Sie haben Angst, durch einen ganz anderen, eigenen, oder ungewohnten Zeichenstil schlecht anzukommen oder gar verspottet zu werden.
Ziel ist es, Zeichnern die Angst vor der perfekten Illustration und der Stilfindung zu nehmen.
Anhand der Aussagen und Kommentare der ausgewählten Illustratoren sollen die Leser dazu ermutigt werden, weiterzumachen und die Suche nach ihrem eigenen Zeichenstil nicht aufzugeben. Die Illustrationen sollen die Leser inspirieren und eine Vielzahl an verschiedenen Zeichenstilen präsentieren, um zu zeigen, dass jeder seinen ganz individuellen Stil hat und finden kann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Aus Liebe zu Büchern und Illustration.
Dieses Buch erstand in einem langen Prozess als Bachelorarbeit an der FH-Düsseldorf. Es war ein sehr zeitintensives und aufwendiges Projekt, welches die Hilfe von zahlreichen Illustratoren und Illustratorinnen benötigte. Durch einen Aufruf auf verschiedenen Social Media Plattformen wurden über 300 Selbstportraits eingereicht, was bedeutet, dass sich all diese Künstler die Mühe gemacht haben, ihre Erfahrungen mit anderen Menschen zu teilen. Dies soll nicht ungedankt und auch nicht unveröffentlicht bleiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett zur Deckung der Druckkosten verwendet, da es ein dickes und hochwertiges Buch ist. Dies wird in Litauen gedruckt wobei außerdem großer Wert auf umweltfreundliche Verarbeitung gelegt wird.
Auflage: 1000 Exemplare
Hardcover, Fadenheftung
mit 234 Seiten in Farbe auf Qualitätspapier
im Fomat 18 x 24 cm

Wer steht hinter dem Projekt?

Karoline Pietrowski, Illustratorin und Designerin
Karoline Pietrowski wurde am 25.12.1990 geboren und machte Anfang 2015 ihren Abschluss in Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Düsseldorf. Schon während ihres Studiums
arbeitete sie als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Firmen und Kunden - und tut es bis heute. Sie ist eine Tagträumerin, detailverliebt und legt großen Wert auf Kleinigkeiten in ihren Illustrationen. Ihre besten Ideen hat sie vor dem Schlafen gehen oder bei einer großen Tasse Kaffee. Sie liebt Soundtracks, Videospiele und (Schuhe) shoppen.
www.karolinepietrowski.de
Annette Köhn, Illustratorin, Grafikdesignerin und Verlegerin
des Jaja Verlag, unabhängiger Kleinverlag aus Berlin
www.jajaverlag.com

Impressum
Jaja Verlag
Annette Köhn
Tellstr. 2
12045 Berlin Deutschland

Steuernr.: 16/389/60701, Finanzamt Berlin-Neukölln
Umsatzsteuer-ID: DE251745240

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.057.780 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH