<% user.display_name %>
Projekte / Event
Den Geburtstag eines Obdachlosen feiert niemand - oftmals nicht mal er selbst. Das wollen wir ändern. Wir schaffen durch Geburtstags-Events zwischenmenschliche Begegnungen auf Augenhöhe von Obdachlosen und Menschen mit Dach über dem Kopf. Jugendliche werden in einer Unterrichtseinheit geschult, die Treffen vorzubereiten und kommen so mit dem Thema in Berührung. Dank eines digitalen Geburtstagskalenders der Obdachlosen wird jeder Interessierte ein besonderes Geburtstags-Treffen erleben können.
46.348 €
20.000 € 2. Fundingziel
265
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Deutscher Integrationspreis 2019
Cofunding 25.000 €
11.06.19, 12:59 Nikolas Migut
Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wir danken Dir von Herzen für Deine Unterstützung beim Crowdfunding und das tolle Feedback. Dein Beitrag zeigt uns: die Idee des StrassenGEBURTSTAGs berührt Menschen und hat eine große gesellschaftliche Relevanz. Dies bestärkt uns in unserer Arbeit und für zukünftige Aktionen. Dank Deiner Mithilfe haben wir unsere beiden (!) Fundingziele erreicht. Außerdem hat unser Projekt den ersten Platz beim Jurypreis des Deutschen Integrationspreises 2019 belegt. Wirklich unglaublich! Das ist eine tolle Wertschätzung unserer Arbeit. Wir sind dankbar für diese große Ehre und gerührt. Jetzt da die Freudentränen langsam getrocknet sind, geht es los — mit dem Geld werden wir die Idee StrassenGEBURTSTAG in die Tat umsetzen. Und Du machst das möglich! Wir bitten Dich noch, an dieser kurzen Umfrage der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung zum Crowdfunding teilzunehmen. Deine Meinung dazu ist uns sehr wichtig! Sie hilft dabei, Förderprogramme wie den Deutschen Integrationspreis, in dessen Rahmen unser Crowdfunding stattfand, weiterzuentwickeln. Die Umfrage ist anonym und dauert etwa 5 Minuten. Wir und das Team des Deutschen Integrationspreises danken Dir sehr für Deine Beteiligung. Viele Grüße vom gesamten StrassenBLUES-Team PS: Wenn du für deinen Beitrag eine Spendenbescheinigung möchtest, sag uns gerne Bescheid! Und wenn Du weiterhin mit uns in Kontakt bleiben möchtest, kannst Du Dich für den Newsletter anmelden. Trage Dich dafür direkt auf unserer Webseite www.strassenblues.de am Ende der Startseite ein.