<% user.display_name %>
Projekte / Social Business
Wir möchten in einer Stadt leben, in der jeder Zugang zu guten und fairen Lebensmitteln hat. Unsere Lösung? Ein kooperativer Supermarkt, der als Genossenschaft seinen Kunden gehört! Diese arbeiten 3h/Monat mit und können demokratisch mitbestimmen. Das Konzept ist nicht profitorientiert, sondern beruht auf Gemeinschaft & Transparenz. Food Coops in NYC (seit 1973, 17.000 Mitglieder) und Paris (seit 2016, 6.000 Mitglieder) zeigen, dass es funktioniert. Bald auch in Berlin? Dazu brauchen wir dich!
15.458 €
2. Fundingziel 40.000 €
430
Unterstützer*innen
3Tage
Gefördert von yooweedoo - dein ökologisches und sozial nachhaltiges Projekt

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.11.19 18:30 Uhr - 18.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020
Fundingziel erreicht 15.000 €

Wir werden unsere Gemeinschaft aufbauen, Räume für Treffen & Events mieten und unsere Pläne zur Eröffnung des Supermarkts mit euch umsetzen!

2. Fundingziel 40.000 €

Wir haben die nötigen Ressourcen, um Vollgas zu geben! Wir können SuperCoop gemeinsam mit euch gestalten und das Konzept noch schneller nach Berlin bringen!

Kategorie Social Business
Ort Berlin

Projektupdates

13.12.19

Liebe SuperUnterstützer*innen,

für alle, die bei den bisherigen Vorführungen des Dokumentarfilms “Food Coop” noch nicht dabei sein konnten, haben wir noch einen allerletzten und ganz besonderen Kinoabend geplant: Am 16. Dezember um 19:30 Uhr im Babylon Kino (Berlin Mitte). Nach dem Film gibt es eine Diskussion mit Gästen, Zeit für Fragen zum Projekt und die Gelegenheit, uns persönlich kennenzulernen!

Tickets: https://babylonberlin.eu/film/3061-food-coop

19.11.19

Für alle, die unsere Filmpremiere verpasst haben, gibt es weitere Gelegenheiten, den Dokumentarfilm „Food Coop“ zu sehen und unser kooperatives Modell kennenzulernen.

Hier ist die Liste der kommenden Vorführungen. Bei jeder werden Mitglieder des Supercoop-Teams anwesend sein, um eure Fragen zu beantworten.

* Regenbogen Kino am 14.11.
* Markthalle Neun am 20.11
* Filmrauschpalast am 04.12.
* Babylon Kino Mitte am 16.12

06.11.19

Was für ein Abend gestern!!

Ein volles Kino bei der Premiere von „Food Coop“. Tolle Stimmung, viel Interesse und Unterstützung, lebhafte Diskussionen, gute Gespräche und ein fantastischer Start in unsere Crowdfunding-Kampagne.

Das Team von SuperCoop Berlin und Regisseur Tom Boothe sind überglücklich und sagen: DANKE!

04.11.19

Es ist soweit! Wir freuen uns riesig, endlich mit unserer Kampagne zu starten und auf eure Unterstützung!!

Hier findet ihr unser Crowdfunding-Video: https://www.youtube.com/watch?v=ci4xKL5yuME

Viel Spaß beim Anschauen!

Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
SuperCoop Berlin
Johanna Kühner
Glogauer Str. 21
10999 Berlin Deutschland

Mit „SuperCoop Berlin“ eröffnet in Deutschland der erste kooperative Supermarkt! Das Modell funktioniert bereits seit 45 Jahren erfolgreich in New York mit 17.000 und seit 3 Jahren in Paris mit 4.500 Mitgliedern.

Durch Kooperation, Teilhabe und Transparenz wird es den Konsument*innen ermöglicht, unser Ernährungssystem mitzugestalten.

Kooperationen

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland ist die Anlaufstelle für das Thema Social Entrepreneurship in Deutschland. Wir vernetzen den Sektor und geben ihm eine Stimme!

Wir haben zusammen mit dem Gemeinwohl Bioladen einen Testlauf für unser Modell gestartet! Sie unterstützen uns von Anfang an!

Wir sind dankbar über die Unterstützung durch das Europäischen Solidaritätskorps!