Sexuelle Ausbeutung und Erpressung von Erntehelferinnen ist ein großes Problem auf Obst- und Gemüseplantagen in Italien und anderen mediterranen Ländern. Die Ware, die diese Frauen ernten landet auch in deutschen Supermärkten. Wir wollen wissen: Wie weit verbreitet ist das Problem? Und was wissen deutsche Unternehmen über die Zustände auf den Feldern ihrer Zulieferer?
8.560 €
Fundingsumme
104
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Sexuelle Ausbeutung von Erntehelferinnen
 Sexuelle Ausbeutung von Erntehelferinnen
 Sexuelle Ausbeutung von Erntehelferinnen
 Sexuelle Ausbeutung von Erntehelferinnen
 Sexuelle Ausbeutung von Erntehelferinnen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.03.17 14:23 Uhr - 31.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April - August 2017
Startlevel 8.000 €
Kategorie Journalismus
Stadt Berlin
Impressum
Correctiv - Recherchen für die Gesellschaft gemeinnützige GmbH
David Schraven
Huyssenallee 11
45128 Essen Deutschland

Handelsregister Essen
HRB 25135

Weitere Projekte entdecken

Projekt Flutwein
Community
DE

Projekt Flutwein

Begleitet uns beim Wiederaufbau der Weinregion Ahr - unsere Heimat. Hier bieten wir die letzten Flutweine und Rückläufer aus unserer vorigen Aktion an
towless
Mode
DE

towless

Das Handtuch zum anziehen.
China 1961-2021 ⦁ Spuren des Wandels
Fotografie
DE

China 1961-2021 ⦁ Spuren des Wandels

Reise zurück nach China in das Jahr 1961 und blicke 60 Jahre in die Zukunft.