Crowdfinanzieren seit 2010

Was wissen deutsche Unternehmen von den Zuständen auf den Feldern ihrer Zulieferer?

Sexuelle Ausbeutung und Erpressung von Erntehelferinnen ist ein großes Problem auf Obst- und Gemüseplantagen in Italien und anderen mediterranen Ländern. Die Ware, die diese Frauen ernten landet auch in deutschen Supermärkten. Wir wollen wissen: Wie weit verbreitet ist das Problem? Und was wissen deutsche Unternehmen über die Zustände auf den Feldern ihrer Zulieferer?
Finanzierungszeitraum
03.03.17 - 31.03.17
Realisierungszeitraum
April - August 2017
Mindestbetrag (Startlevel): €
8.000 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
Teilen
Sexuelle Ausbeutung von Erntehelferinnen
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren