Gen-Mais, Chlor-Huhn, Riesen-Cola: Jahrzehntelang galten die USA als Inbegriff der schlechten Ernährung. Doch nun schlägt der Trend um: In den Metropolen lassen Hipster die Dachgärten sprießen, während andere am liebsten gar nichts mehr essen. Das Land schwankt zwischen Hot-Dog-Contest und Mondlicht-Gemüse, zwischen Fettsucht und Ökowahn. Eine kulinarische Rundreise durch ein Land, das so vielfältig is(s)t wie seine Menschen – von A wie Abnehm-Training bis Z wie Zombie-Kaffee.
150 €
16.000 € Fundingziel
7
Unterstützer*innen
Projektbeendet
 Steve Przybilla | United States of Food
 Steve Przybilla | United States of Food
 Steve Przybilla | United States of Food
 Steve Przybilla | United States of Food

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.03.17 18:28 Uhr - 08.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2017
Fundingziel 16.000 €
Fundingziel 2 20.000 €
Kategorie Journalismus
Stadt Freiburg im Breisgau
Impressum
kladdebuchverlag
Schwabenmatten 3
79292 Pfaffenweiler Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Nature Specs - Echte nachhaltige Augenoptik
Umwelt
DE
Nature Specs - Echte nachhaltige Augenoptik
Verändere mit uns die Branche. Über 11.000 Optiker gibt es in Deutschland und keiner kombiniert nachhaltige Fassungen UND nachhaltige Brillengläser
24.493 € (82%) 6 Tage
Die Insel der wilden Wiener
Fotografie
AT
Die Insel der wilden Wiener
Ein spektakuläres Buch über ein einzigartiges Naturjuwel, mitten in der Großstadt Wien - Die Donauinsel!
12.286 € (154%) 41 Tage
Viva con Agua - das Buch
Social Business
DE
Viva con Agua - das Buch
"Water is Life" – Ein Buch über Wasser, Aktivismus und Social Business. Über Lebensfreude, Potenziale und Verbindung. Über 15 Jahre Viva con Agua.
7.172 € (72%) 31 Tage