Crowdfunding beendet
Hey, wir sind Sinan, Popmusiker mit deutsch-türkischen Wurzeln, und Joshua, selbstständiger Filmemacher. Im Frühling 2023 wird Sinan mit dem Fahrrad von Mainz nach Istanbul fahren und darüber wollen wir einen Dokumentarfilm drehen. Auf seiner ca. 2.300 km langen Reise wird er neue Erfahrungen sammeln und andere Kulturen kennenlernen. Mit frischer Inspiration entsteht während des Trips ein Album! Und du kannst bei diesem Schaffungsprozess dabei sein ... im Kino!
16.382 €
Fundingsumme
103
Unterstütz­er:innen
Gefördert von kulturMut
Cofunding 5.000 €
 Velo to Istanbul

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.12.22 10:02 Uhr - 11.01.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2023
Mindestbetrag (Startlevel) 16.000 €

Das Geld fließt in die Produktion des Kino-Dokumentarfilms
"Velo to Istanbul".

Kategorie Film / Video
Stadt Mainz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Vorurteile über fremde Kulturen gibt es viele, aber nur selten entsprechen sie der Wahrheit.

In unserem langen Dokumentarfilm "Velo to Istanbul " wollen wir mit Vorurteilen aufräumen. Der Film besteht aus zwei Ebenen: Auf der einen Seite zeigen wir die Schönheit der Länder, Sinans persönliche Reise untermalt mit emotionaler Musik. Auf der anderen Seite portraitieren wir einheimische Menschen und begleiten sie in ihrem Alltag und Leben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Musik- und filmbegeisterte Menschen - auch ohne Fahrrad-Faible!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen mit diesem Film Stereotype widerlegen und zum Nachdenken anregen. Das Leben in Ost-Europa wird im cineastischen Bewegtbild relativ wenig aufgegriffen - zumindest aus unserer Sicht. Das wollen wir ändern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Viele wissen es nicht, aber Filme machen ist sehr kostspielig! Es gibt viele Posten, die häufig übersehen werden. Unsere lassen sich wie folgt aufschlüsseln.

  • Vorproduktion // Planung der Reiseroute, Drehtage, Protagonist*innen Suche, etc.
  • Filmequipment // Kamera + Zubehör, Ton, Lichttechnik, etc.
  • Kost und Logie // Reisekosten, Unterkünfte, Verpflegung des Teams, etc.
  • Gagen fürs Team // Alle Mitschaffende sollen natürlich ausreichend bezahlt werden.
  • Postproduktion // Schnitt, Colorgrading, Sounddesign, Musik, Tonmischung, DCP-Erstellung, etc.
Wer steht hinter dem Projekt?

Sinan - fulltime Pop-Musiker mit seiner Band Sinu.
Joshua - freelance Filmemacher im Bereich Dokumentarfilm und Werbung.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

10
Weniger Ungleichheit

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Mit diesem Projekt zeigen wir, dass alle Menschen gleich sind; die Herkunft spielt keine Rolle.

Projektanpassungen

28.12.22 - Liebe Alle! Vielen Dank für eure...

Liebe Alle! Vielen Dank für eure Unterstützung! Wir sind unserem Crowdfunding-Ziel unglaublich nah! Es hat sich nun noch ergeben, dass ein paar Tageszeitungen über unser Projekt berichten werden. Um die dadurch gewonnene Aufmerksamkeit in vollen Zügen nutzen zu können, verlängern wir unsere Kampagne um ein paar Tage. Kommt gut ins neue Jahr! Liebe Grüße, Sinan und Joshua

07.12.22 - WAHNSINN wieviel Geld schon gegeben wurde....

WAHNSINN wieviel Geld schon gegeben wurde. Wir sind absolut begeistert! Durch andere Investoren kommt auch nochmal ein großer Teil hinzu; somit können wir unser Startlevel runtersetzen. Das Ziel ist noch nicht erreicht, aber es ist in Sicht! VIELEN DANK und teilt es gerne weiter. <3

Unterstützen

Teilen
Velo to Istanbul
www.startnext.com