WE ARE TRAFFIC
“WE ARE TRAFFIC” (http://www.wearetraffic.de) ist eine fortlaufende Fotoserie, welche die Radfahrer_innen Hamburgs porträtiert. Das Projekt “WE ARE TRAFFIC” wurde im Oktober 2012 von den Hamburger Fotografen Björn Lexius und Till Gläser ins Leben gerufen. Durch ihre Arbeiten wollen die Beiden auf das Fahrrad als Transportmittel (und mehr) aufmerksam machen und zeigen, dass Radfahrer_innen ebenso Verkehrsteilnehmer sind wie Autos. Nun soll aus den Fotos ein Bildband entstehen.
15.550 €
15.000 € Fundingziel
392
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 WE ARE TRAFFIC
 WE ARE TRAFFIC
 WE ARE TRAFFIC
 WE ARE TRAFFIC
 WE ARE TRAFFIC

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.01.13 11:16 Uhr - 15.04.13 23:59 Uhr
Fundingziel 15.000 €
Kategorie Fotografie
Stadt Hamburg

Projektupdates

13.12.15

Das Buch ist gedruckt und befindet sich derzeit beim Buchbinder zur Weiterverarbeitung.

Da das Ganze ja nun sehr viel länger als geplant gedauert hat, haben sich sicherlich Adressänderungen ergeben. Wir möchten Euch bitten, uns Eure aktuellen Adressen per Email mitzuteilen ([email protected]) damit Eure Dankeschön's und das Buch auch bei Euch eintreffen. Wenn alles wie geplant klappt, geht es noch vor den Feiertagen in den Versand.

12.02.15

Ahoi,

die Bilder sind zu 90% gesetzt, endlich. Einige werden noch neu gemacht in den kommenden 14 Tagen. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Texte fertig und müssen übersetzt werden. Bei einigen Leuten müssen wir nochmal nach den Fragebögen nachhaken, ansonsten tauschen wir einige der geplanten Radfahrer im Buch aus. Es soll jetzt endlich wirklich fertig werden.

Wir visieren einen Drucktermin Ende März an, müssen noch mit der Druckerei abgleichen, ob es auch dort in den Terminplan passt. Drücken

21.03.14

Lange, viel zu lange, war es ruhig von unserer Seite. Wir müssen und wollen da ganz ehrlich sein, vieles haben wir vom Arbeitspensum her falsch eingeschätzt. Abundan zugegebenermassen auch selbst einfach vergessen und verpasst, aber endlich sitzen wir an den Layouts und können nach dem Wochenende erste Entwürfe / Ideen und hoffentlich ein Cover zeigen, welches uns gefällt. Unsere Texterin sitzt auch dran und wir geben Gas, um das Buch endlich bald in den Druck geben zu können. Sobald es feste Termine gibt, werden wir sie euch zuerst nennen.

22.04.13

Das Funding ist beendet und war erfolgreich. Insgesamt haben wir auszuzahlende Fundings in Höhe von 15252,12 Euro durch 397 Unterstützungen erhalten. Vielen vielen Dank. Nun geht es für uns in die Phase der weiteren Planung, Auswahl der Fotos für den Bildband, Recherche für die Texte und dann and die Layout-Arbeit. Eine Menge zu tun, aber wir freuen uns drauf. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Sea-Watch & Friends Solitour
Community
DE
Sea-Watch & Friends Solitour
Die Solitour muss digital weitergehen, denn antifaschistische Solidarität ist Öffentlichkeits- und Handarbeit!
4.733 € (47%) 6 Tage
Wodkavariationen
Film / Video
DE
Wodkavariationen
Was machen Theaterheld*innen, wenn sie nicht gespielt werden? Eine 8-teilige Impro-Serie über Sehnsucht, surreale Suizide und unsere Zukunft.
8.531 € 9 Tage
CAFÉ WOLF Sampler Volume One
Musik
AT
CAFÉ WOLF Sampler Volume One
Eine feine Auswahl österreichischer Künstler*innen, welche im CAFÉ WOLF seit 2017 aufgetreten sind - auf Platte.
1.805 € (120%) 42 Tage