Crowdfunding beendet
Wir schaffen einen transparenten und demokratischen Supermarkt, der Konsument*innen ermöglicht mitzugestalten: den WirMarkt - hier in Hamburg! Und dafür brauchen wir nur 100 Mitglieder, um starten zu können und den ersten Laden Anfang 2022 öffnen zu können. Außerdem suchen wir Menschen, die uns bereits jetzt aktiv unterstützen und das Projekt gemeinsam aufbauen und voran bringen - als Teil einer Bewegung für eine sozial- und ökologisch gerechte Lebensmittelversorgung! Also sei dabei :)
16.290 €
Fundingsumme
213
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 WirMarkt Hamburg
 WirMarkt Hamburg
 WirMarkt Hamburg
 WirMarkt Hamburg
 WirMarkt Hamburg

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.05.21 18:00 Uhr - 15.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 05/2021-02/2022
Startlevel 15.000 €

Von dem Geld werden wir unsere Kampagnenarbeit und den Community-Aufbau finanzieren, um genügend Mitglieder für die Eröffnung des 1. WirMarkts zu gewinnen.

Kategorie Social Business
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
WirMarkt Knoben-Gebert GbR
Barbara Knoben
Saseler Mühlenweg 85
22395 Hamburg Deutschland

Kooperationen

Farm-Food-Climate Challenge

Mit vielen weitere Initiativen von Acker bis Teller gehen wir die sozial-ökologische Wende in Ernährung und Landwirtschaft gemeinsam an.

reflecta.­network

Wir sind als Zukunftsgestalter:innen beim reflecta.network dabei.

Weitere Projekte entdecken

Klimabegehren Flensburg
Umwelt
DE

Klimabegehren Flensburg

Gemeinsam mit dir starten wir ein Bürger*innenbegehren und machen Flensburg zu einer klimapositiven Stadt!
Treu-Refill-Pulver        Haarpflege zum Mischen mit Wasser
Drogerie
DE

Treu-Refill-Pulver Haarpflege zum Mischen mit Wasser

Mit unserem nachhaltigen & natürlichen Pflegekonzept für Haut und Haare vermeidest Du Plastikberge und schützt die Umwelt. Werde zur Klima-Beauty!
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.