WIRTE IM LOCKDOWN zeigt 192 Gastronomen während der Corona-Pandemie in ihren leeren Gaststätten. Ein weltweiter Virus ändert ihr Leben von einem auf den anderen Tag. Diesen jähen Bruch wollten wir dokumentieren – zunächst in München. Mit dem zweiten Lockdown weitete sich das Projekt auf 14 deutsche Städte aus.
 Jedes Portrait ist eine Matrix des Stillstands, jeder Begleittext im Bildband ein Blick durchs Schlüsselloch. Das hochwertige Coffeetable Book erscheint im Eigenverlag.
20.560 €
Fundingsumme
199
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 WIRTE IM LOCKDOWN
 WIRTE IM LOCKDOWN
 WIRTE IM LOCKDOWN
 WIRTE IM LOCKDOWN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.21 17:59 Uhr - 12.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2021
Startlevel 18.000 €

Wirte im Lockdown wird ein hochwertiges Buch, das mithilfe vieler kreativer Menschen entstanden ist.. Wie toll wäre es, sie angemessen zu bezahlen?

Kategorie Fotografie
Stadt München
Website & Social Media
Impressum

Kooperationen

Kampagne gefördert von der Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!
Journalismus
DE

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!

Für weitere 10 Jahre MUH – das Magazin für Bayerische Aspekte.
MO:DE 13   family.friends.fashion
Journalismus
DE

MO:DE 13 family.friends.fashion

Man kann nicht nicht Familie sein. Aber kann Mode Familie sein? Und was bedeutet sie heute überhaupt noch? Das und mehr in unserem Magazin MO:DE 13.
Bazodee Crowdfunding
Musik
DE

Bazodee Crowdfunding

Wer riskiert ist mutig. Wir wollen aber nur ein Album aufnehmen. Wir haben nichts zu verlieren - Sei dabei!