Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Yaron Records | Social Musiklabel Gründung + Produktion von 3 EPs
Die Zeiten ändern sich. Du machst das Radio an und hörst nichts als ausgelutschten Ramsch in Dauerschleife. MTV ist sowieso schon lange tot und die Zeit von Plattenverträgen, mit denen junge Musiker noch fair auf ihre Kosten kommen, ist auch vorbei. Deswegen nehmen wir jetzt alles selbst in die Hand, um unseren Traum zu verwirklichen; dir unsere ehrliche, gute Musik zu bringen! www.facebook.com/yaronrecords
Berlin
8.390 €
15.000 € Fundingziel
98
Fans
73
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Yaron Records | Social Musiklabel Gründung + Produktion von 3 EPs

Projekt

Finanzierungszeitraum 29.05.15 10:37 Uhr - 01.08.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3 Monate
Fundingschwelle 7.500 €
Fundingziel 15.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Yaron ist ein Projekt von drei jungen Liedermachern, die für die Bühne leben.
Hör mal rein:
Romano Licker www.youtube.com/watch?v=158lEB_zLwg
William Wormser www.youtube.com/watch?v=i_Q0S6Nc6_k&
Markus Sommer www.youtube.com/watch?v=0P28uB7JBLs

Und wir haben viel vor: In Eigenregie wollen wir ein eigenes Label gründen, CDs produzieren, und schließlich im Sommer Konzerte ohne Ende spielen, um euch live zu zeigen was wir können. Nebenher produzieren wir für euch regelmäßig Videos von talentierten Musikern aus aller Welt über das Youtubeformat Abandoned Couch: www.youtube.com/abandonedcouchmusic

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen gute Musik für alle zugänglich machen und noch dazu wollen wir begabten Künstlern die Möglichkeit geben, ihre Musik professionell produzieren zu lassen – ohne Knebelvertrag! Unsere Zielgruppe sind somit Musiker und Musikliebhaber zugleich und unser Ziel gute Musik an gute Zuhörer weiterzugeben.
Auch soll eine Internetseite entstehen, von der nicht nur die Künstler von Yaron Records profitieren werden, sondern auch ein stetig wachsender Kreis von Musikern, denen eine Plattform zum Austausch von Infos zu Bookings, Bühnen, Produktion, Promotion etc. geboten wird.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ein Label zu organisieren kostet unwahrscheinlich viel Zeit, Mühe, Herzblut und Geld. Für die Aufnahmen muss kostspielige Technik her, Flyer, Sticker und sonstiges Promomaterial, will bezahlt werden. Auf Tour kommen Kosten für Fahrt und Unterkunft auf uns zu, und insgesamt zögert jede Sekunde, die wir zum Überleben knechten müssen, die Verwirklichung unseres Traums hinaus.
Greift uns unter die Arme, und wir werden es euch danken mit mehr Konzerten, besseren Aufnahmen und Videos und geileren Bühnenoutfits!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Fundingschwelle können wir das Projekt ins Leben rufen. Aber für die Zukunft planen wir, unser Projekt so groß wie möglich aufzuziehen. Mehr Künstler in unser Label aufnehmen, sie damit fördern und mehr Zeit haben, um ein Netzwerk zu schaffen, unsere Tour auszuweiten und Technik zu kaufen, anstatt sie zu leihen – das wären nur ein Paar von den Dingen, die wir brauchen und planen, um unsere Vision zu verwirklichen. Deswegen haben wir einen finanziellen Plan für beide Szenarien erstellt. Beide Finanzierungspläne erlauben uns allerdings nicht alle dabei aufkommenden Kosten zu decken, der größte Teil der Arbeit wird immer noch von uns mit Herzblut und Liebe erledigt. Dementsprechend sind die angegebenen Kosten auch nur ein kleiner Teil der tatsächlich entstehenden Kosten. Für absolute Transparenz haben wir euch unsere Kalkulation hier aufgelistet:

Plan 1 (7.500€):
2500 € um die CDs der drei Künstler zu pressen, (um die 800 € je EP)
1000 € Equipment (Leihkosten für Mikro, eigene Aufnahmekabine, Instrumente, Live-Equipment, ...)
1000 € Produktionskosten (nur für die drei EPs)
1600 € professionelle Unterstützung für Booking und PR (4 Monate)
500 € Video und Fotomaterial (Album Cover, Artworks, Live Recordings)
400 € Merchandise (Poster, Sticker, Taschen, T-Shirts, …)
500€ für 5-7 weitere Folgen von Abandoned Couch
500 € Aufbau des Prototypen einer Internetplattform yaronrecords.de (Musikernetzwerk zum Austausch von Locations, Promotion und vielem mehr)

Plan 2 (15.000€):
2500 € um die CDs der drei Künstler zu pressen, (um die 800 € je EP)
4000 € für den Ausbau des bereits bestehenden Studios
1000 € Produktionskosten (nur für die drei EPs)
2000 € professionelle Unterstützung für Booking und PR (5 Monate)
500 € Video und Fotomaterial (Album Cover, Artworks, Live Recordings)
500 € Merchandise (Poster, Sticker, Taschen, T-Shirts, …)
1500 € Booking und Reisekosten für Europa Tour
1000 € für 10-14 weitere Folgen von Abandoned Couch
2000 € Aufbau einer Internetplattform yaronrecords.de (Musikernetzwerk zum Austausch von Locations, Promotion und vieles mehr)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, das sind Romano Licker, Markus Sommer und William Wormser, sind drei Musiker aus Berlin. Wir schreiben alle drei unsere eigenen Lieder und lieben es diese zu teilen. Trotz unserer unterschiedlichen Hintergründe vereint uns die Liebe zur Musik.
Kennengelernt haben wir uns auf Konzerten und bei spontanen Straßenkonzerten und lieben gelernt bei intimen kleinen Jamsessions bei denen uns umso mehr bewusst wurde, wieviel mehr als nur ein Unterhaltungsmedium Musik sein kann. Und damit war auch schon unsere Idee geboren, mehr Raum für Musik zu schaffen und mehr Menschen die Möglichkeit zu geben ihren Träumen eine Chance zu geben.

Und wir haben festgestellt, dass nicht nur Musiker so denken. Mittlerweile haben wir gemeinsam mit Photographen, Filmemachern, Handwerkern und Menschen diverser professioneller Hintergründe ein Netzwerk gespannt und fühlen uns gemeinsam stark genug um unser eigenes Label in die Wege zu leiten.

Romano Licker (Musiker): http://www.facebook.com/romano.licker
Markus Sommer (Musiker): https://www.facebook.com/markussommerakustik
William Wormser (Musiker): http://www.facebook.com/WilliamWormser

Max Nein (Musiker): http://www.facebook.com/klax.maus
OLMO (Musiker): https://www.facebook.com/olmotunes
Harry Leatherby (Musiker): https://www.facebook.com/harry.leatherby
Thomas Stibenz (Photography): http://thomasstibenz.squarespace.com/
Katrin Gosse (Video): katrin@yaronrecords.de
Lilly von Stackelberg (PR und Marketing): lilly@yaronrecords.de
Tabea Sano (Social Media and Communication): https://www.facebook.com/tabea.sano
Stefanie Dilger (Logistik): stefanie@yaronrecords.de

Und unser wunderschönes Yaron Logo is designed von Claudia Schramke (Grafik Designerin): www.claudiaschramke.de

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 7.500 Euro produzieren wir drei EPs (Romano Licker, William Wormser, Markus Sommer) und starten unsere Arbeit als Indie-Label. Erreichen wir 15.000 Euro, so können wir unser Studio finanzieren, um noch weitere geniale Künstler professionell aufzunehmen und ihre Musik in eure Wohnzimmer zu bringen. Wir bauen "Abandoned Couch” aus und lassen unsere Europatour wahr werden, um unserer Musik auch über Deutschland hinaus Gehör zu verschaffen.
Impressum
Yaron Records
Romano Licker
12045 Berlin Deutschland

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.080.799 € von der Crowd finanziert
4.831 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH