Crowdfinanzieren seit 2010
Mutige gestalten die Zukunft
100 Seiten Crowdfunding - co:funding Handbuch   

100 Seiten Crowdfunding - co:funding Handbuch   

Enrico Tusche
25.04.2012
2 min Lesezeit

Mit müden Augen und doch großer Erleichterung ist heute das 2. co:funding Handbuch in den Druck gegangen. Unser Team hat die letzten Nächte durchgeschuftet, damit es zur co:funding Konferenz am 4.5.2012 eine neue Ausgabe der heiß begehrten Lektüre gibt.

Ihr fragt euch sicher, was im Handbuch alles drin stehen wird?

Wir werden nicht zu viel verraten, aber ein paar kleine Details können wir doch schon rausgeben.

Wir werden Plattformen vorstellen, die mit neuen Konzepten den Crowdfunding-Markt erobern wollen. Außerdem gibt es viele Tipps, neue Fallbeispiele und eine detaillierte Crowdfunding-History.

Außerdem fragen wir uns, wann Banken das Finanzprodukt "Crowdfunding" zum Einsatz bringen werden.

Wir geben auf 18 Seiten Informationen über die rechtlichen Grundlagen von Crowdfunding und die korrekte Besteuerung von Gegenleistungen.

Für Plattformen-Betreiber gibt es wichtige Grundinformationen zur korrekten Verwaltung von Geldern. Die Gelder der Unterstützer dürfen sich zu keinem Zeitpunkt im Besitz der Plattformbetreiber oder dritten nicht als Geldinstitut firmierenden Personen/Gesellschaften befinden, sonst droht ein Konflikt mit dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG). Die letzte Frist vor Gültigkeit der folgenden Bestimmung ist der 30.04.2012. http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/zag/gesamt.pdf

Für Plattformbetreiber kann das zum Problem werden, wenn Geld z.B. nur auf eigenen Konten geparkt werden (Bankkonto, Paypal-Konto). Da eine Crowdfunding-Plattform Geld für die Nutzer verwaltet, würde es ansonsten einen bankenähnlichen Status erfordern. Konzepte zur Lösung dieses Problems werden im Handbuch vorgestellt.

Zuguterletzt haben wir ein Plattformverzeichnis für euch, wo ihr einen schnellen Überblick über die aktuell auffindbaren Plattformen gewinnen könnt.

Zur co:funding gibt es dieses Buch kostenfrei, wenn ihr euch hier registriert habt. Später wird es gegen eine Schutzgebühr erhältlich sein.

Mehr zu lesen

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten rund um Crowdfunding auf Startnext

Das ist keine gültige Email-Adresse.
Datenschutzhinweis
Teilen
100 Seiten Crowdfunding - co:funding Handbuch   
www.startnext.com
Es werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter Mailjet GmbH übermittelt und Cookies gesetzt.