Crowdfinanzieren seit 2010
Mutige gestalten die Zukunft
Crowdfunding für Literatur - Startnext auf der Frankfurter Buchmesse 2015
Veranstaltungen

Crowdfunding für Literatur - Startnext auf der Frankfurter Buchmesse 2015

Johanna Kuhnert
12.10.2015
3 min Lesezeit

Bücher und Crowdfunding - das passt erfahrungsgemäß gut zusammen. Allein im laufenden Jahr konnten bereits 100 Literaturprojekte mit Unterstützung der Crowd auf Startnext finanziert werden. Sowohl Self-Publisher als auch etablierte Verlage entdecken die Möglichkeiten der Schwarmfinanzierung für sich. Wenn im Oktober die Frankfurter Buchmesse wieder für die Besucher öffnet, wird auch Startnext mit dabei sein!

Am Freitag, 16. Oktober ist unsere Projektbetreuerin Johanna Stiller den ganzen Tag über vor Ort und steht für Fragen rund um Crowdfunding zur Verfügung - dank einer Kooperation mit dem Verlag Plötz & Betzholz, der bereits drei erfolgreiche Kampagnen bei Startnext durchgeführt hat. Kürzlich endete die Finanzierungsphase ihres Buches "Peinlich für die Welt", das am 09. Oktober erschienen ist. Das im April veröffentlichte Anti-Mobbing-Buch "Ich bin ich" ist außerdem für den Leserpreis der Buchmesse nominiert. Hier kann man dafür voten.

Kommt vorbei!

Falls ihr überlegt, selbst ein Buch durch Crowdfunding zu finanzieren, könnt ihr am Stand eine unserer Broschüren für Starter mitnehmen und in dem kürzlich erschienenen Crowdfunding-Handbuch blättern. Vereinbart auch gerne im Vorfeld einen Termin mit Johanna (per Mail: johanna (at) startnext.com).

Ihr findet Plötz & Betzholz in Halle 3.0, Stand A 127.

Erfolgreiche Startnext-Projekte auf der Buchmesse

Neben dem Verlag Plötz & Betzholz präsentieren sich weitere Startnext-Projekte auf der Frankfurter Buchmesse. Mit dabei sind zum Beispiel das Magazin SHIFT (Halle 4.1, Stand A34) und die Langstrecke der Süddeutschen Zeitung. Dirk von Gehlen stellt letztere am Donnerstag, 15.10. um 16.30 Uhr im Orbanism Space (Halle 4.1, Stand B73) vor und berichtet über dessen ungewöhnliche Produkteinführung über Startnext.

Haltet darüber hinaus Ausschau nach dem CARLSEN Verlag, der in Halle 3.0, Stand G84 seine Crowdfunding-Page "Graphic/atessen" und seine zwei aktuellen Crowdfunding-Projekte "Alisiks wunderbare Welt" und "Blake und Mortimer" präsentiert.

Mehr zu lesen

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten rund um Crowdfunding auf Startnext

Das ist keine gültige Email-Adresse.
Datenschutzhinweis
Teilen
Crowdfunding für Literatur - Startnext auf der Frankfurter Buchmesse 2015
www.startnext.com
Es werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter Mailjet GmbH übermittelt und Cookies gesetzt.