Crowdfinanzieren seit 2010
Mutige gestalten die Zukunft
Partyfux - Crowdfunding für Parties

Partyfux - Crowdfunding für Parties

Enrico Tusche
02.05.2012
2 min Lesezeit

Wir entdecken bei unserer Recherche für die co:funding Konferenz immer neue Plattformen, die sich dem Thema Crowdfunding widmen und sich zunehmend auf Nischen konzentrieren und damit neue Wege gehen. So auch die Sponsoring-Plattform Partyfux, die erst im März gestartet ist und über diese Parties aller Art finanziert werden können. Das Prinzip dahinter ist einfach: Wer eine Party, ein Familienfest oder ein größeres Event plant, muss sich natürlich nicht nur mit der Planung der Veranstaltung befassen, sondern auch noch die notwendigen Besorgungen erledigen. Die neue Plattform partyfux setzt genau da an und versucht Party-Veranstalter mit potenziellen Unternehmenssponsoren zusammenzubringen.

Wie Parties gemeinsam finanziert werden können

Nach der Registrierung auf partyfux.de kann die Partyplanung auch schon beginnen: Das heißt erst einmal die Party einstellen, angeben was für die Party benötigt wird (Getränke, Essen, Sonstiges)  und über die verschiedenen Social Media-Kanäle viele Freunde einladen. Der Initiator kann dabei selbst festlegen, ob die Veranstaltung für alle sichtbar ist oder nur für die eingeladenen Freunde und Sponsoren. Regionale oder bundesweite Sponsoren können nun auf der Plattform entscheiden, welches Event gut zum Unternehmen passt und sponsern entweder direkt die angebenen Produkte oder übernehmen die Kosten dafür.

Warum könnte das für Unternehmen interessant sein?

Wenn das Unternehmen für die eine ausgeschriebene Party Produkte zur Verfügung stellt, erreicht es damit die potenziellen Kunden, die das Produkt direkt auf der Party testen. „In genau dieser entspannten Atmosphäre und vertrauten Umgebung wird das erfahrene Sponsoring besonders positiv aufgenommen, bewusst von Partygeber gesteuert und offen kommuniziert. Das macht die Werbung umso effektiver“, wie uns Robert Peter, der Geschäftsführer von partyfux.de, erklärt. Wenn das Produkt gut ankommt, funktioniert der Werbeeffekt auch nach der Party noch, da die “Tester” auf der Party das Produkt weiterempfehlen, kommentieren, Feedback geben und es im Partyrückblick auf Bildern und in Videos auftaucht. Einige größere Getränkemarken arbeiten schon länger nach diesem Prinzip, z.B. indem sie auf Studentenparties Getränke kostenlos bereitstellen.

Aktuelle Aktion: Das Champions League Party-Spezial

Die ersten 50 Initiatoren, die bis zum 19. Mai 2012 eine Party bei partyfux.de eintragen und mit mindestens 5 weiteren Freunden ihre Champions-League-Party feiern, erhalten ein zusätzliches Sponsoring von einem der Aktions-Sponsoren der Plattform. Interesse? Dann geht's hier zur Anmeldung!

Was haltet ihr davon? Könntet ihr euch vorstellen über partyfux zum Beispiel eure EM 2012-Party zu organisieren?

Mehr zu lesen

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten rund um Crowdfunding auf Startnext

Das ist keine gültige Email-Adresse.
Datenschutzhinweis
Teilen
Partyfux - Crowdfunding für Parties
www.startnext.com
Es werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter Mailjet GmbH übermittelt und Cookies gesetzt.