Crowdfinanzieren seit 2010

Kommentieren statt ignorieren! Wir haben genug von Hass im Netz! Wir machen aus Gegenrede ein Event und räumen gemeinsam das Netz auf.

Crowd Countern ist ein kurzweiliges, eventbasiertes, digitales Engagementformat für und von jungen Menschen gegen Hass, Hetze und Falschmeldungen im Netz. Crowd Countern organisiert coole Online-Events. Zusammen nehmen wir uns die ganzen Kommentare im Netz vor, auf die wir schon immer mal reagieren wollten, aber bisher nie die Zeit, das Wissen, die Unterstützung oder die Nerven hatten.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
21.04.21 - 19.05.21
Realisierungszeitraum
bis Frühjahr 2022
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 10.000 €

Wir bringen Crowd Countern an den Start und setzen mit deiner Unterstützung die ersten vier von hoffentlich vielen Crowd Counter Events um.

Stadt
Berlin
Kategorie
Bildung
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Servicestelle Jugendbeteiligung
Vorstand der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.
Scharnhorststraße 28/29
10115 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE 253521274

Kooperationen

Mitwirken Crowdfundingcontest

Dem Crowdfunding-Contest möchte die Hertie-Stiftung Demokratie-Projekte aus ganz Deutschland finden, qualifizieren und finanzieren – durch eine Kombination aus Crowdfunding und Stiftungsförderung.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Crowd Countern
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren