Crowdfunding beendet
Es wird ein Dokumentarfilm gedreht werden, in dem drei Geflüchtete aus dem Irak und Marokko sich einer Bildungsfahrt stellen, die zu Orten dunkelster deutscher Geschichte führt: die ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz, Belzec und Treblinka. Neben der Begegnung mit dem Holocaust werden sie vor Ort auch auf Shoa-Überlebende treffen und dabei sich auf einen Weg in das Innere ihres Selbst begeben. Alle drei Geflüchteten werden auf das Unbekannte und wahrscheinlich auch Unerwartete treffen.
5.696 €
Fundingsumme
10
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Filmprojekt mit Flüchtlingen
www.startnext.com

Finden & Unterstützen