Das Problem ist bekannt: Zu viel Verpackungsmüll. Makro- und Mikroplastik, überflüssige Folien und Kartonagen. Verschwendetes Material, verdreckte Meere, verendete Tiere, verspielte Verantwortung. Obwohl auch konventionelle Märkte langsam umdenken: In Leipzig ist es die Ausnahme, dass Lebensmittel und Dinge des täglichen Gebrauchs verpackungsarm oder -frei angeboten werden. Wir wünschen uns mehr Möglichkeiten für Unverpackt-Einkäufe und planen die Eröffnung eines Ladens in Leipzig Plagwitz.
29.751 €
29.000 € Fundingziel 2
490
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich

Projekt-Widget Hier kannst du das Projekt-Widget auf deiner eigenen Seite einbinden. Kopiere dazu einfach den folgenden Quelltext an die Stelle, an der das Widget angezeigt werden soll. Was du beim Einbinden des Projekt-Widgets beachten solltest.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.