Crowdfunding beendet
Die Kinderbetreuung in den ersten Lebensjahren übernehmen in Österreich zum größten Teil die Mütter. Aber es geht auch anders! Wie? Das soll in einem künstlerischen zugleich praxisnahen und abwechslungsreichen Fotobuch veröffentlicht werden. Im Mittelpunkt von „Mutter Vaterkarenz Kind" stehen Väter, die sich die Arbeit mit dem Kleinkind zugetraut haben.
4.896 €
Fundingsumme
82
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Mutter Vaterkarenz Kind
www.startnext.com