Crowdfunding beendet
Wusstest du, dass immer mehr Betreiber*innen von Hanfgeschäften Strafanzeigen bekommen, weil sie Nutzhanfprodukte verkaufen? Für unverarbeiteten Nutzhanf und CBD-Öl, beides aktuell sogar in Bioläden, Reformhäusern und Drogerien zu finden, werden Händler*innen zu Unrecht kriminalisiert. Existenzen von Familienbetrieben stehen auf dem Spiel und zwingen uns dazu, die größte Nutzhanf Medienkampagne ins Leben zu rufen, damit jede*r die Vorteile dieser fantastischen Pflanze erkennt.
7.367 €
Fundingsumme
178
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Freiheit für Nutzhanf in allen seinen Formen
www.startnext.com

Finden & Unterstützen