Crowdfunding beendet
Wir haben eine 500qm große Halle mit etwas in die Jahre gekommenen Rampen. Diese möchten wir ersetzen und planen eine neue Skatehalle. Hierfür sind wir bereits mit IOU-Ramps in Kontakt. Dabei sollen die alten Metallrampen durch neue Holzelemente ersetzt und ergänzt werden. Der modulare Gedanke, den die Halle bereits jetzt lebt, soll dabei beibehalten werden um flexibel den jeweiligen Skateanforderungen und diversen anderen Jugend- und Kulturprogrammen Platz zu bieten.
4.700 €
Fundingsumme
75
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext. Was es beim Einbinden des Projekt-Widgets zu beachten gilt, erfährst du in diesem FAQ-Beitrag.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen. 

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Unsere neue Skate-Halle im Rhein-Main-Gebiet
www.startnext.com