Crowdfunding beendet
Wir sind das Resultat eines Zusammenschlusses von Leuten, die Lust auf Kampfsport haben, aber keinen Bock auf frauenverachtende Sprüche, antisemitische Verschwörungstheorien oder rassistische Stereotype. Wir wollen ein Gym eröffnen, in dem Diskriminierung ernst genommen und offensiv dagegen vorgegangen wird. Wir wollen Muay Thai (Thaiboxen) lehren oder lernen und dabei auch einen Raum schaffen für andere Kurse wie Yoga, Functional Fitness und Boxen.
9.764 €
Fundingsumme
189
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
///Redore
www.startnext.com