Crowdfunding beendet
Münchens erstes genossenschaftliches Gasthaus wurde 2017 gegründet und hat inzwischen über 200 Mitglieder, die ehrenamtlich mithelfen und das Gasthaus zu einem Genussjuwel im Quartier machen. Das Gasthaus versteht sich als klar und ehrlich, und ist verankert im "urbanen Dorf" wagnisART (ebenfalls ein Genossenschaftsprojekt in München). Es bietet Raum für Kultur, Ausstellungen, Konzerte, Lesungen. Es ist ein besonderer Ort für Gemeinschaft und Miteinander entstanden.
10.599 €
Fundingsumme
78
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext. Was es beim Einbinden des Projekt-Widgets zu beachten gilt, erfährst du in diesem FAQ-Beitrag.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen. 

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!
www.startnext.com