Crowdfinanzieren seit 2010
Mutige gestalten die Zukunft
Vegan Good Life zeigt die Vielfalt veganer Lebensweise
Meet the Starters

Vegan Good Life zeigt die Vielfalt veganer Lebensweise

Christin Lorenz
24.02.2015
4 min Lesezeit

Beim Stichwort "vegan" denken viele immer noch in erster Linie an Verzicht. Das Magazin Vegan Good Life will die bunte Vielfalt veganer Lebensweise zeigen, Mode, Beauty, Reisen und Lifestyle in hochwertigen Bildstrecken und inhaltlich wertvollen Artikeln, auf edlem Papier und mit toller Haptik. Im Blog lernt ihr heute die Gesichter hinter dem Projekt kennen.

Wer seid ihr und was macht ihr?

Wir sind Julia und Eric und gemeinsam stecken wir aktuell all unsere Lebensenergie in Vegan Good Life, das neue Magazin für die schönen Seiten des veganen Lebens. Julia hat im Ausland als Model gearbeitet, sich dann aber irgendwann gegen eine Karriere entschieden, in der es an Leder- und Pelz-Waren leider (noch) kein Vorbeikommen gibt. Eric hat als freiberuflicher Fotograf und Redakteur für diverse internationale Auftraggeber und Publikationen gearbeitet. Beide haben wir uns schon lange gewünscht, unsere Kraft und Fähigkeiten für eine Sache einzusetzen, die uns etwas sinnstiftender vorkommt als die Dinge, mit denen wir uns bislang beschäftigt hatten. So ist dann auch der Fashion-Blog www.timestheychangin.com entstanden. Die Idee hinter diesem Blog möchten wir nun noch einmal größer denken – in Magazin-Form.

Wie habt ihr zusammen gefunden?

Wir haben uns über Julias damalige Agentur kennengelernt und uns zum Fotografieren verabredet – kurze Zeit später hat Julia ihr Modeldasein an den Nagel gehängt. Wir sind trotzdem in Kontakt geblieben und haben viele Gemeinsamkeiten entdeckt – so zum Beispiel auch, dass wir beide Vegetarier waren. Wir haben den Schritt zu einer veganen Lebensweise gemeinsam gemacht und irgendwann ist aus diesem aufregenden Abenteuer die Idee für ein gemeinsames Projekt entstanden.

 
 

Wie seid ihr auf die Idee gekommen?

Als wir den Blog geschaffen haben, war das einfach eine Reaktion auf eine Lücke – wir haben nach einer solchen Website, die sich mit dem veganen Leben auch jenseits von Essen beschäftigt, immer gesucht. Informationen über Essen, die richtige Ernährung, Nährstoffe und angebliche Mängel gibt es viele, Informationen über vegane Mode und sonstige Lifestyle-Themen hingegen waren eher mau. Also haben wir beschlossen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Eigentlich hatten wir schon ganz am Anfang darüber nachgedacht, direkt ein Magazin zu machen, wollten aber den Markt erst einmal beobachten und kennenlernen. Nach fast einem Jahr, in denen sich der Blog prächtig entwickelt hat, wagen wir den Sprung ins kalte Wasser und möchten herausfinden, ob die Zeit reif ist für ein Magazin wie Vegan Good Life. Wir wollen, wie der Titel ja schon sagt, zeigen, dass ein veganes Leben eben nicht den vielbeschworenen Verzicht bedeutet, der mit dem Wort „vegan“ so gerne einhergeht. Wir wollen all die tollen Möglichkeiten, aufregenden Brands und interessanten Persönlichkeiten vorstellen, die wir auf unserer bisherigen Reise in die vegane Welt bereits entdeckt haben und wir denken, dass ein hochwertiges Printprodukt mit Premium-Anspruch für diese Mission das beste Medium ist.

Warum ist es euch wichtig, das Projekt zu realisieren?

Wir möchten mit Vegan Good Life auch und gerade den oft kleinen veganen Brands ein Forum bieten. Diese Labels haben kein riesiges Marketingbudget, sind aber diejenigen, die vorausgehen, neue Wege beschreiten und das scheinbar Unmögliche wagen – echte Visionäre eben! Nun druckt sich so ein Magazin natürlich nicht von Luft und Liebe und um unserem Anspruch gerecht zu werden, auch diesen kleineren Firmen die verdiente Aufmerksamkeit zu widmen, benötigen wir einen finanziellen Spielraum, der nicht 100% von Anzeigengeldern abhängt. Das wäre die Idealvorstellung für ein Herzblut-Projekt wie das unsere.

Welchen Crowdfunding Tipp könnt ihr zukünftigen Startern weitergeben?

Früh anfangen und vielvielviel kommunizieren!

Vielen Dank für das Interview und alles Gute für euer Projekt!

Hier geht's zur Projektseite. 

Mehr zu lesen

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten rund um Crowdfunding auf Startnext

Das ist keine gültige Email-Adresse.
Datenschutzhinweis
Teilen
Vegan Good Life zeigt die Vielfalt veganer Lebensweise
www.startnext.com
Es werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter Mailjet GmbH übermittelt und Cookies gesetzt.