Crowdfunding beendet
Noch vor ein paar Jahren dachte ich, dass es keine Festungen in MV gäbe. Doch weit gefehlt, sie sind oft nur sehr versteckt. Ich möchte die interessantesten Objekte dem Besucher zugänglich machen und zeigen, dass unser Land mehr zu bieten hat als Strand und weite Landschaften. Ob Wallenstein, Carl XII. oder Napoleon: Sie alle waren hier zugegen und haben ihre Spuren in Form von massiven Bauten hinterlassen. Diese Spuren soll der Besucher nicht nur entdecken, sondern auch verstehen zu deuten.
756 €
Fundingsumme
14
Unterstütz­er:innen
14.05.2018

Die Flyer sind da!

Tommy Jark
Tommy Jark1 min Lesezeit

Später als geplant, aber immer noch rechtzeitig ist heute die Testauflage für die Flyer eingetroffen. 100 Stück zum Verteilen und Verschicken an mögliche Kooperationspartner und Interessenten. Das Papier ist noch etwas zu leicht und die Details sind nicht überall perfekt, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden!
Nachdem die wichtigsten Mails abgeschickt wurden, geht es also nun an die Hand- bzw. Laufarbeit.

Historyfact: Während der Touren schauen wir uns auch an, wie "Flyer" (im entferntesten Sinne) früher so aussahen. Dabei können wir gerne ansprechen, dass das Wort "Lügenpresse" früher fast wortwörtlich gepasst hat. Und die, die das langweilig finden: Belagerungspläne gibt es auch, sodass wir die Originalorte aufsuchen können!
Aber: Um das alles zu ermöglichen, muss noch etwas mehr im Topf landen, also los Leute! Da geht noch was! ;)

Teilen
Festungstouren MV
www.startnext.com