Crowdfunding beendet
Ein klassisches Quartettspiel, das einzelne Grundrechte des deutschen Grundgesetzes aufgreift. Dadurch wird juristisches Wissen unterhaltsam vermittelt, aktuelle Entwicklungen im grundrechtlichen Bereich werden kritisch hinterfragt und es wird zum Nachdenken angeregt.
1.200 €
Fundingsumme
40
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Grundrechte-Quartett
www.startnext.com

Finden & Unterstützen