<% user.display_name %>
Projekte / Social Business
relumity - die erste nachhaltige LED Lampe
Wir entwickeln eine langlebige und reparierbare LED-Lampe. Die Modulbauweise macht die Relumity Lampe zerlegbar – defekte Teile können ausgetauscht werden. Bei den verbauten Materialien achten wir auf Ressourcensparsamkeit, Langlebigkeit und Qualität. Für eine faire Wertschöpfung arbeiten wir weitestgehend mit regionalen Herstellern. Wir bieten dir eine voll funktionsfähige Lampe für deine Wohnraum-Beleuchtung, mit der du die Umwelt schonst und eine verantwortungsvolle Herstellung unterstützt.
14.070 €
50.000 € 2. Fundingziel
177
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
21.05.16, 20:35 Alexander Bernhard

Hallo zusammen, hier ein kurzer Blogeintrag zu unseren Bauteilen;)

Wir achten bei den verbauten Materialien besonders auf die Nachhaltigkeit und die Wiederverwertbarkeit, daher verbauen wir u.a. Petrischalen und handelsübliche Schrauben.

Gerade Petrigläser oder Petrischalen sind großartig, da sie so vielseitig einsetzbar sind. Klassischerweise werden die Petrischalen in der Forschung und im medizinischen Kontext eingesetzt - wie man jedoch sehen kann, finden sie auch in der Kunst und in unserer Lampe Verwendung ;)

Wir haben uns für Petrischale als Schutzglas entschieden, da sich diese als hochreine Schutzabdeckung sehr gut eignet - also eine optimale Lichtdurchlässigkeit zulässt. Dadurch nutzen wir bestehende Ressourcen und müssen keine Spezialanfertigung herstellen lassen. Die genormte Petrischale lässt sich nicht nur gut weiterverwenden, sondern auch leicht wiederbeschaffen und somit auch ersetzen.

Aus dem gleichen Grund verbauen wir handelsüblichen Schrauben. Diese eignen sich optimal für die Wärmeableitung der Lampe und verbinden das Trägerelement mit den restlichen Bauteilen.

Sowohl die Petrischalen als auch die Schrauben beziehen wir aus der EU.