Wozu eine App "SendProtest" mit online-Bildarchiv? Brauchen wir ein digitales Bildgedächtnis des weltweiten Protests und der Empörung angesichts gesellschaftlicher Missstände? Wie vermeidet man dabei Manipulationen und Zensur? Welchen Unterschied gibt es zu bereits existierenden sozialen Netzwerken? Können wir moderne Technologien sinnvoll nutzen und durch Empathie und Kreativität einen Beitrag zur Gesellschaft leisten? Wir meinen ja!
8.665 €
8.500 € Fundingziel
19
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich

Projekt-Widget Hier kannst du das Projekt-Widget auf deiner eigenen Seite einbinden. Kopiere dazu einfach den folgenden Quelltext an die Stelle, an der das Widget angezeigt werden soll. Was du beim Einbinden des Projekt-Widgets beachten solltest.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.