Crowdfunding beendet
Ach du Schreck, wer ist das denn? Ein zu unrecht vergessener Komponist, finden wir, der Sächsische Kammerchor. Wir wollen sein Oratorium „Christus, der Auferstandene“ zu Pfingsten 2018 auferwecken, ein Werk, das seit mehr als hundert Jahren nicht gespielt wurde und von dem es bisher kein Aufführungsmaterial gibt. Damit wir die Musik für noch mehr Menschen zugänglich machen können, wollen wir von dem Konzert einen CD- und DVD-Mitschnitt produzieren, dazu brauchen wir eure Unterstützung!
7.515 €
Fundingsumme
97
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!

Projekt-Widget Hier kannst du das Projekt-Widget auf deiner eigenen Seite einbinden. Kopiere dazu einfach den folgenden Quelltext an die Stelle, an der das Widget angezeigt werden soll. Was du beim Einbinden des Projekt-Widgets beachten solltest.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.