Crowdfunding beendet
Die Bürgerinitiative Essen packt an! will mit diesem Projekt obdachlose Menschen auf dem Weg zurück in die eigene Wohnung begleiten. Dafür benötigen wir eigene Räumlichkeiten, in denen neben Beratung auch Duschen und Kleidungswechsel möglich ist.
24.716 €
Fundingsumme
520
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
14.05.2021

Geschafft

Astrid Fülling
Astrid Fülling1 min Lesezeit

Wir haben das vorgegebene Ziel der Hertie-Stiftung erreicht und mittlerweile auch schon übertroffen. Dafür möchten wir allen Unterstützer:innen ganz herzlich danken. Ihr seid toll.
Lasst uns die Message weiter verbreiten, damit wir auch im Ranking weiter aufsteigen.

19.05.2021

Applaus

Astrid Fülling
Astrid Fülling1 min Lesezeit
14.05.2021 liest du gerade

Geschafft

Astrid Fülling
Astrid Fülling1 min Lesezeit
Impressum
Essen packt an
Astrid Fülling
I. Buschlandweg 12
45139 Essen Deutschland

Essen packt an steht für die innovative Lösung des Themas Bevölkerungsschutz im Zeitalter von Social Media.
1. Grundgesetztreu
2. Spontan ohne Mitgliedschaft (Niederschwelliges Ehrenamt)
3. Miteinander. In der Gruppe sowie mit befreundeten Organisationen
4. Unabhängig von jeglicher Parteienpolitik
5. Für eine direkte und unbürokratische Hilfe für Menschen
6. Jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten
7. Gemeinsam definierte Ziele erreichen