Crowdfinanzieren seit 2010

Unterstütze Betroffene von digitaler Gewalt bei ihrem Einsatz für Gerechtigkeit! Gemeinsam schützen wir Meinungsvielfalt und Demokratie im Netz.

Wir sichern die Meinungsvielfalt und Demokratie im Internet. Denn als einzige Organisation in Deutschland ermöglichen wir Betroffenen von digitaler Gewalt mithilfe unserer Prozesskostenfinanzierung, rechtlich gegen ihre Hater*innen vorzugehen. Betroffene von Hass und Hetze werden gestärkt und Täter*innen abgeschreckt. Menschen trauen sich wieder, sich online zu äußern, da sie wissen: Wenn mich jemand angreift, kann ich mich wehren! Sie nehmen geschützt am gesellschaftlichen Diskurs teil.
Finanzierungszeitraum
21.04.21 - 19.05.21
Realisierungszeitraum
Solange ihr uns braucht.
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 10.000 €

Betroffene von digitaler Gewalt können sich dank der Übernahme von Anwalts- und Gerichtskosten sowie professioneller Beratung gegen die Täter*innen wehren.

Stadt
Berlin
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext. Was es beim Einbinden des Projekt-Widgets zu beachten gilt, erfährst du in diesem FAQ-Beitrag.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen. 

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
HateAid – Mit Recht gegen Hass
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren