beendet
12.964 €
finanziert
312
Unterstützer*innen
2.500 €
inkl. vergebenes Cofunding
Mein Nulltarif
Community
DE
3
Mein Nulltarif
1 Jahr gratis mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein. Kostenloser Nahverkehr für alle - Probieren wir es aus!
46 Unterstützer*innen beendet
Hochschultage für Nachhaltigkeit 2019
Umwelt
DE
Hochschultage für Nachhaltigkeit 2019
Wir bringen Nachhaltigkeit an unsere Uni! Dieses Jahr unter dem Motto "ZukunftswerkStadt" - für eine nachhaltige Stadtentwicklung.
18 Unterstützer*innen erfolgreich
Walk for the Planet
Umwelt
DE
Walk for the Planet
Im Sommer 2019 wollen wir unter dem Motto "WALK FOR THE PLANET" einen mehrmonatigen Marsch für den Planeten und die Umwelt durch Europas starten.
3 Unterstützer*innen beendet

FAQ

Wer kann teilnehmen?
  • Mindestens eine*r aus eurem Team ist zwischen 16 und 26 oder befindet sich in einer Ausbildung oder einem Studium. Bei minderjährigen Schüler*innen, ist ein vertretungsberechtigter Erwachsener als Ansprechpartner nötig.
  • Das geplante Projekt soll bis 15.04.2020 umgesetzt werden.
  • Die Starter*innen haben einen Wohnsitz in Deutschland.
  • Gesucht werden nachhaltige Projekte aus dem Bereich Verkehr/Mobilität. Die Möglichkeiten sind zahlreich und der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das sind die bisherigen Gewinner*innen unseres Ideenwettbewerbs.
  • Die Mindestsumme bzw. die Maximalsumme für das Fundingziel beträgt 1.000 Euro bzw. 20.000 Euro.
Welche Termine und Daten muss ich beachten, wenn ich beim Contest mitmachen möchte?

Zeitlicher Ablauf

Bewerbungsphase: 01.02.2019 bis 07.04.2019
Bewerbt euch hier bis zum 07.04.2019.
Die Auswahl der Projekte, die an dem Contest teilnehmen, wird von einer Jury getroffen. Die Jury setzt sich aus dem VCD-Projektteam »DIY. Dein Mobilitätsprojekt« sowie den Sponsor*innen und Unterstützer*innen des Wettbewerbs zusammen. Das Expertengremium trifft die Auswahl der teilnehmenden Projekte auf Grundlage folgender Kriterien: Gesellschaftliche Relevanz, Realisierbarkeit, Qualität, Originalität, formale Teilnahmekriterien müssen erfüllt sein.
Die ausgewählten Starter*innen werden ab dem 18.04.2019 informiert.

Vorbereitungsphase: 18.04.2019 bis 19.05.2019
Nach der Auswahl könnt ihr eure Projektpräsentation weiter vervollständigen. Wertvolle Tipps dazu bekommt ihr in zwei Webinaren:
25.04.2019 15-16 Uhr – Webinar Kampagnenvorbereitung: Crowdfunding-Basiswissen, Erfolgsfaktoren & Tipps, Schritt für Schritt, Best Cases
06.05.2019 15-16 Uhr – Webinar Kommunikation: Kommunikationsstrategie, Zielgruppe, Kanäle, Content-Plan, Erfolgsfaktoren & Tipps, Best Cases

Feedbackphase: 20.05.2019 bis 03.06.2019
Alle Projekte müssen bis zum 19.05.2019 fertig sein. Es erfolgt eine Prüfung und Feedback von Startnext.

Finanzierungsphase: 04.06.2019 bis 02.07.2019

Die Finanzierungsphase für alle ausgewählten Starter*innen beginnt am 04.06.2019 um 12.00 Uhr und endet am 02.07.2019, 12.00 Uhr. Während dieser Finanzierungsphase sammeln die Starter*innen die Finanzierung für ihr Projekt um ihr Fundingziel zu erreichen. Die Finanzierungsphase führt Startnext durch, sie richtet sich nach den Nutzungsbedingungen (Allgemeine Nutzungsbedingungen und Nutzungsbedingungen für Starter*innen) und Richtlinien von Startnext.

Abschlussveranstaltung auf dem VCD-Mobilitätskongress 2019 (12./13.09.2019)
Feierliche Abschlussveranstaltung und Prämierung der besten Projekte auf dem VCD-Mobilitätskongress in Berlin. Weitere Informationen folgen.

Warum sollte ich ein Crowdfunding-Projekt bei »DIY. Dein Mobilitätsprojekt« starten?

Es gibt mehrere gute Gründe dafür, euer Projekt innerhalb unseres Contestes »DIY. Dein Mobilitätsprojekt« zu starten:

Durch die Präsentation der Projekte auf unserer Partnerpage gelangt ihr an eine größere Reichweite, könnt eure eigenes Fundingziel erreichen und erhaltet als Siegerprojekte mit den meisten Unterstützern zusätzliches Startkapital und Unterstützung für euer Projekt:

Die drei Projekte, die zum Ende der Finanzierungsphase die meisten Unterstützer*innen haben, erhalten zusätzliche Preisgelder.
Platz 1: 2.500 Euro und ein kostenloser Stand auf der Messe VeloBerlin 2020 im Wert von 1.200 Euro sowie ein Mediakit von audimax MEDIEN und der fairkehr Verlags GmbH im Gesamtwert von 11.000 Euro
Platz 2: 2.000 Euro
Platz 3: 1.000 Euro

  • Kostenlose Beratung und individuelle Unterstützung in allen Phasen des Projektes.
  • Langjährige Erfahrung als Umweltverband. Mit unserer Expertise unterstützen wir euch und euer Vorhaben bedarfsgerecht – auch über das Crowdfunding hinaus.
  • Vernetzung mit unseren zwölf Landesverbänden und rund 140 Kreisverbänden und Gruppen vor Ort sowie bei unserem Mobilitätskongress.
  • Öffentlichkeitsarbeit über unsere Kommunikationskanäle. Wir sorgen bundesweit für Wirbel um euer Projekt und verbreiten es in der Crowd, bei Presse, Multiplikator*innen, Partner*innen und unseren rund 55.000 Mitgliedern.
Mehr anzeigen

Über uns

Alle Projekte der Page anzeigen

Kooperationen

KOMOB - Sponsor

Kompetenzzentrum ländliche Mobilität

Forschung, Implementierung und Beratung von ExpertInnen zur Daseinsvorsorge im ländlichen Raum.

Velokonzept - Sponsor

Die Berliner Firma Velokonzept konzipiert und organisiert Festivals, Messen, Kongresse und Workshops rund um die Themen Fahrrad und Mobilität.

fairkehr - Sponsor

Seit 30 Jahren tragen wir Ideen für ein besseres Leben in die Welt.

Audimax - Sponsor

audimax informiert seit mehr als 30 Jahren Abiturienten, Studenten und Absolventen über Karriere, Lifestyle, Bildung und Studentenleben – als kostenloses Printmagazin, über Webseiten und Apps.

nextbike - Unterstützer

nextbike betreibt in mehr als 60 deutschen Städten und aktuell 27 Ländern öffentliche Fahrradverleihsysteme und versucht so, den Autoverkehr in Städten zu minimieren.

BlaBlaCar - Unterstützer

Als Mitfahr-Plattform vermitteln wir Fahrer mit freien Sitzplätzen mit Mitfahrern, die die gleiche Strecke zurücklegen möchten.