Projekte / Landwirtschaft
Schaf&Schäfer - weil Wolle mehr wert ist.
Wusstest du, dass Wolle im Ausland oftmals unter tierunwürdigsten Verhältnissen gewonnen wird, während der Verarbeitung zehntausende Kilometer zurücklegt und zeitgleich heimische Schäfereien nicht mehr überleben können? Schaf&Schäfer möchte genau das ändern. Die Nutzung von fair gehandelter Merinowolle aus Deutschland und die heimische Produktion ist die Lösung des Problems.
22.628 €
6.000 € Fundingziel
355
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
11.12.16, 11:45 Florian Bunke

Hallo ihr Lieben! :)

es ist einer langer Weg bis aus reiner Schurwolle ein Strickgarn wird. Die Wolle muss geschoren, sortiert, gewaschen, gemischt, versponnen, gefärbt, umgespult, verzwirnt, geschnitten und gewickelt werden!

Den voraussichtlichen Liefertermin Anfang Dezember 2016 konnte die Spinnerei leider nicht halten. ABER wir sind auf der Zielgeraden! Unsere Spinnerei hat mittlerweile unsere Wolle versponnen und fast komplett gefärbt. Die wichtigsten Verarbeitungsschritte sind somit geschafft. Jetzt muss nur noch verzwirnt, geschnitten und gewickelt werden. Dann könnt ihr endlich eure Wolle in den Händen halten! ENDLICH! :)

Leider können wir nun nicht mehr versprechen, dass wir die gesamte Auslieferung der Dankeschöns noch im Dezember schaffen. Wir müssen mehr als 300 Pakete packen und sind NOCH abhängig von der Terminfreigabe der Spinnerei. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Ganz liebe Grüße
Flo von Schaf&Schäfer