Crowdfunding beendet
„Auf eine unspektakuläre Art ist der Wedding der vielleicht interessanteste Stadtteil Deutschlands“, schrieb kürzlich der Tagesspiegel. Zu Recht: Menschen unterschiedlichster sozialer und kultureller Milieus sowie Lebensstile treffen hier aufeinander. Eine geballte Ladung gesellschaftlicher Phänomene, die das Berlin-Wedding Fotobuch in Zusammenarbeit mit den Fotografen der Fotoagentur Ostkreuz erzählen und konservieren möchte. Erscheinen soll das Buch – mit Eurer Hilfe – im Juni 2017.
10.244 €
Fundingsumme
241
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext. Was es beim Einbinden des Projekt-Widgets zu beachten gilt, erfährst du in diesem FAQ-Beitrag.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen. 

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Berlin-Wedding – Das Fotobuch
www.startnext.com