Karma Chakhs
Endlich Chucks ohne schlechtes Karma. Hier geht's um den nächsten Schritt des Crowdfunding: Crowduction! "Friss oder stirb" war gestern, ab morgen bestimmt die Crowd, was wie produziert wird. Auslieferung im Juli 2013. Musik: Dara Sepehri Fotos: Tina Linster, Fair Trade Center Breisgau, TumblR Blogs
31.931 €
20.000 € Fundingziel
392
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
07.09.2013

Hurra! Dirk Helmgens macht das Reklamationsbüro für Euch!

Van Bo Le-Mentzel
Van Bo Le-Mentzel1 min Lesezeit

Liebe Crowd,
ein Freiwilliger aus der Crowd hat sich bereit erklärt, für die nächsten Tage Eure Reklamationen zu bearbeiten, Eure Emails und DHL-Sendungen zu checken und Euch die fehlenden Paare nachzusenden. Er hat nun alle 50 Paar Schuhe, die an mich zurückgekommen sind und prüft sie nun Schuh für Schuh. Sein Name ist Dirk Helmgens (aus Nürnberg) und er will mit seiner Familie uns helfen. Bitte gebt dem Mann einen Riesenapplaus. Er macht das wie Ihr alle ehrenamtlich. Er schreibt:
ich werde nächste Woche die ganzen Karma-Chakhs Reklamationen bearbeiten, ich kann Euch jedoch nur helfen wenn ihr unter http://titanpad.com/reklamation zumindest Eure schuhgröße und die Email-Adresse angebt, wenn Ihr dort gar keine Daten reinschreiben wollt schickt mir die Daten per Email an [email protected]