<% user.display_name %>
The Refugees - Eine Reportage (2. Produktionsphase)
The Refugees, Musiker aus Afrika, Russland, dem Balkan und dem Iran sind seit Mai 2012 auf Tour. Das Besondere an dem Projekt: Einige der Musiker sind Asylsuchende in Deutschland. Eine Reportage über eine ungewöhnliche Konzertreise.
3.120 €
3.000 € Fundingziel
40
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
30.05.13, 12:24 autofocus videowerkstatt e.v.

Liebe Supporter, liebe Follower,

Am 7. Juni feiert unser Dokumentarfilm 'Can´t Be Silent - On Tour with The Refugees' Premiere auf dem 24. Internationalen Filmfest Emden / Norderney. Weitere Festivalteilnahmen sind geplant.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir auch einen Verleih für unseren Film gefunden haben. In Kooperation mit Neue Visionen wird der Film voraussichtlich ab August deutschlandweit in den Kinos starten.

Für uns geht damit eine lange Reise zu Ende. Wir danken allen, die uns auf dieser Odyssee begleitet haben: Ohne die Crowd hätten wir dieses Schiff niemals besteigen können. Dank auch an alle Mitglieder des Teams, die 18 Monate lang sehr hart für dieses Projekt gerudert haben. Unser letzter und allerherzlichster Dank geht an die Musiker und Protagonisten unseres Films: Für uns wart ihr der stetige Wind in unseren Segeln!

Mit der Premiere des Films möchten wir diesen Projektblog nun beenden. Wenn ihr weiter mit uns auf Kurs bleiben wollt, besucht bitte diese Seiten:

www.facebook.com/RefugeesDoku
www.cant-be-silent.de

Ahoi!
autofocus Videowerkstatt